Spielberichte Damen

U13-Juniorinnen gewinnen Turnier am Niederrhein

29.10.2018 11:50

Sieg der D-Mädels beim Turnier des SC Rhenania Hochdahl in Erkrath

Nach 5 Spielen standen die Mädels des FC Rheinsüd Köln beim Herbstturnier in Erkrath als Sieger fest. Damit konnte unser Team nach den Herbstferien wieder in Schwung und Spielfluss kommen und ist für die 2. Hälfte der Hinrunde gut vorbereitet. Für das Turnier waren 11 Spielerinnen nominiert, die allesamt ihre Aufgabe mit Bravour erledigten. Da unsere Mannschaft keine etatmäßige Torhüterin im Kader hatte, standen im Verlauf des Turniers Ildem, Greta, Lara und Livia abwechselnd im Tor.

In jedem Spiel war von Anfang an klar, dass alle Rheinsüd-Spielerinnen unbedingt gewinnen wollten, Rheinsüd lief viel, kombinierte schnell und sicher, viele Dribblings waren erfolgreich, Torchancen wurden herausgespielt und alle Spielerinnen hätten sich mehrfach als Torschützen auszeichnen können. Alle Spiele wurden zu Null gespielt, ernsthafte Gefahr für unsere Torhüterinnen kam nicht auf und so hinterließen alle Spielerinnen einen sehr guten Gesamteindruck. Das größte Lob kam allerdings vom Trainer der zweitplatzierten Mannschaft: "Ihr spielt doch sicher Jungenliga?!" Dazu braucht es keiner weiteren Würdigung.

Unser Team ist bereit und freut sich auf die nächsten Spiele in der Meisterschaft.

Es spielten: Lara, Milla, Livia, Nike, Jana, Luisa, Greta, Ildem, Mathea, Jule, Lily.

Die Spiele und unsere Torschützen: Rhenania Hochdahl - Rheinsüd Köln 0:1 (Milla), FSV Hilden - Rheinsüd Köln 0:4 (Jule, Lily, Luisa, Ildem), Rheinsüd Köln - BV Gräfrath 0:0, Rheinsüd Köln - SuS Niederbonsfeld 3:0 (Lily, 2xJule), Tusa 06 Düsseldrof - Rheinsüd Köln 0:3 (2xLara, Lily).

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW - Steuerberater, Wirschaftsprüfer, Rechtsanwalt Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge