RÜCKBLICK auf das Wochenende

27.01.2019 23:23

FC Rheinsüd Köln trumpft bei der WDFV U14-Junioren Futsal-Meisterschaft auf

U14 WDFV-Futsal-Cup
U14 WDFV-Futsal-Cup

Am Samstag, 26.01.19, war der FC Rheinsüd Köln wieder einmal Gastgeber eines hochklassigen Hallenturniers. Dieses Mal wurde in der Sporthalle der Gesamtschule Rodenkirchen die Westdeutsche Hallen-Meisterschaft der U14-Junioren ausgespielt. Unsere Jungs belegten in dem WDFV-Turnier einen sensationellen 6. Platz.

Das U14-Team des FC Rheinsüd Köln schaffte es erstmals in der Geschichte des WDFV, in ein Platzierungsspiel einzuziehen und wurde am Ende mit einem 6. Platz belohnt. Nach der Vorrunde belegte unsere U14 einen tollen 3. Platz... 

In der Vorrunde gelang unserer Mannschaft zunächst ein 3:1-Auftaktsieg gegen Arminia Bielefeld, danach bezog sie eine 0:3-Klatsche gegen den MSV Duisburg, um dann gegen Rot-Weiß Oberhausen trotz überlegener Spielweise unnötig mit 0:2 zu verlieren. Zum Abschluss der Vorrunde holten die Jungs dann aber ein sensationelles 1:1 gegen den 1. FC Köln, der bis dahin ohne Punktverlust das Turnier dominiert hatte.

Damit hatten sich unsere Rheinsüd-Jungs für das Platzierungsspiel um Platz 5 gegen den U14-Regionalliga-Tabellenführer FC Schalke 04 qualifiziert. In diesem Spiel lag unser Team lange mit 1:0 in Front und wurde erst kurz vor Schluss leider doch noch vor der Ziellinie abgefangen. Trotz zahlreicher Möglichkeiten, das Ergebnis fühzeitig für sich zu entscheiden, gelang Schalke 04 doch noch der 1:1-Ausgleichstreffer. Im anschließenden 9-Meter-Schießen unterlag man dann dem FC Schalke 04 mit 1:3.

Die unglückliche Niederlage beeinträchtigte aber nicht die gute Stimmung rund um das Rheinsüd-Team, weil mit dieser großartigen Leistung am heutigen Tage wirklich keiner gerechnet hatte. Es war ein absolut tolles Ergebnis, das Turnier wird allen Beteiligten lange in Erinnerung bleiben - Gratulation!!!

Die Halbfinals gewannen die Fortuna aus Düsseldorf gegen den 1. FC Köln mit 1:0 sowie der VfL Bochum, der sich gegen den MSV Duisburg mit 3:2 nach 9-Meter-Schießen durchsetzte.

Sieger der WDFV U14-Junioren-Hallenmeisterschaft wurde der VfL Bochum, der sich in einem tollen Finale gegen Fortuna Düsseldorf durchsetzte. Nach einem torlosen 0:0 in der regulären Spielzeit stand es auch nach der Verlängerung noch 0:0. Das fällige 9-Meter-Schießen gewann dann Bochum knapp mit 2:0.

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge