Rheinsüd "Clean-up" auf der Bezirkssportanlage

26.04.2019 06:42

Fußballer/-innen von Rheinsüd sorgen am Samstag für eine saubere Anlage

Rheinsüd Clean-up

Am Samstag, 27.04.2019, starten wir um 11:00 Uhr auf der BZA Sürther Str. 191, 50999 Köln, eine große Aufräumaktion. Unser "Zuhause", die Bezirkssportanlage und deren Umgebung, soll von Müll befreit und gesäubert werden. Diese Aktion sehen wir als Startschuss zu einem neuen Rheinsüd Denken im Umgang mit unseren Sportanlagen. Leider werden bisher immer wieder z.B. Verpackungs- und Plastikmüll oder auch Zigarettenstummel in die Umwelt gebracht. Diesem "Littering" wollen wir den "Rheinsüd Clean-up" entgegensetzen.

Alle Vereinsmitglieder, Spieler/-innen, Trainer/-innen, Betreuer/-innen, Eltern und Fans, sind aufgerufen, am Samstag für ca. eine Stunde zusammen unsere Sportanlage auf Hochglanz zu bringen. Gleichzeitig wollen wir ein Bewußtsein schaffen, eventuelle Abfälle zukünftig in die dafür vorgesehenen Behältnisse zu werfen. Und außerdem: Rauchen auf einer Sportanlage passt nun überhaupt nicht zusammen.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme am morgigen "Rheinsüd Clean-up"!

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge