JUNIORINNEN am Wochenende

12.11.2018 22:58

U15 gewinnt 3:0 zum Auftakt der Mittelrheinliga; U13 I schlägt Tabellenführer Fortuna Köln

Der Start in die Mittelrheinliga ist unseren U15-Juniorinnen mit einem glatten 3:0 (1:0)-Auswärtssieg beim VfL Kommern geglückt. Auf den Aschenplatz in Mechernich waren die Mädels eingestellt, auf den starken Wind, der durch die Eifel zog, zunächst überhaupt nicht. So war es in der ersten Halbzeit kein gutes Spiel, mit dem kräftigen Gegenwind, der Rheinsüd ins Gesicht blies, kam man überhaupt nicht zurecht. So musste eine Ecke herhalten, um nach 26 Minuten durch Franka in Führung zu gehen. In der zweiten Hälfte verbesserte sich das Spiel unseres Teams deutlich, einige Torchancen wurden sehr ansehnlich herausgespielt und in der Defensive brannte nichts mehr an. Rosalie erzielte noch zwei schöne Tore und so wurde am Ende ein souveräner Sieg verbucht. Am kommenden Samstag empfangen unsere C-Mädels dann Rot-Weiß Merl zum ersten Heimspiel der Verbandsliga-Saison.

In der Kreisliga Köln stand an diesem Sonntag das Spitzenspiel der U13 I-Juniorinnen zu Hause gegen den Tabellenführer Fortuna Köln an. Die bisher verlustpunktfreien Fortunen hatten allerdings zunächst das Nachsehen in der Partie, denn schnell gingen unsere Mädels mit 3:0 in Front. Dass Fortuna aber auch gut Fussball spielen kann, zeigte sich, als es plötzlich innerhalb weniger Minuten nur noch 3:2 stand. Kurz vor der Pause erzielte aber unsere Mannschaft dann das 4:2. Dieses Ergebnis brachte Rheinsüd dann clever über die Runden. Mit diesem Erfolg kann nun unser D1-Team die Tabellenspitze übernehmen, wenn es am nächsten Wochenende das Nachholspiel beim Tabellen-10. Olympia Köln gewinnt - eine machbare Aufgabe...?  BERICHT

Die U13 II-Juniorinnen hatten im Auswärtsspiel bei DJK Südwest Köln 2 keinen guten Tag erwischt. Das Team ließ vor allen Dingen in der ersten Halbzeit ihre kämpferischen Tugenden vermissen. So lag man zur Pause auch folgerichtig mit 0:1 hinten. Die Einstellung verbesserte sich in der zweiten Hälfte zwar, allerdings war man in entscheidenden Situationen immer wieder etwas unkonzentriert und verlor das Spiel am Ende mit 1:4. Dadurch rutscht unser Team in der Kreisliga Rhein-Erft ab auf Platz 6.

Im Spiel unserer U11-Juniorinnen ging es höchst spannend und teilweise dramatisch zu. Die Mädels waren bei Fortuna Köln zu Gast und zu Beginn des Spiel ging Rheinsüd zweimal in Führung. Leider kassierte unser Team bis zur Halbzeit noch zwei Gegentore zum 2:3-Rückstand. Aber auch im zweiten Abschnitt wogte das Spiel hin und her, allerdings kam unsere Mannschaft nicht mehr ganz heran. Am Ende des richtig engen Spiels stand zwar eine 3:5-Niederlage, unsere Spielerinnen konnten aber erhobenen Hauptes vom Platz gehen, hatten sie doch einen tollen Einsatz gezeigt. In der Tabelle stehen sie nun auf Platz 5.

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW - Steuerberater, Wirschaftsprüfer, Rechtsanwalt Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker