+++ VEREINSSPIELPLAN +++ Winterzeit – Hallencupzeit: Zum kommenden HALLENCUP 2018 des FC RHEINSÜD KÖLN (Start am 16.Dez.2017 mit der U10) haben sich Jugendteams folgender Clubs angesagt: 1. FC Köln, Bayer 04 Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, FC Schalke 04, Borussia Dortmund, Hertha BSC, FSV Mainz 05, Hamburger SV, Fortuna Düsseldorf, VfL Bochum, Darmstadt 98, 1. FC Kaiserslautern, SG Wattenscheid, Karlsruher SC, Alemannia Aachen, Eintracht Trier, Stuttgarter Kickers, SSV Reutlingen, VfB Lübeck, Bayer Uerdingen, KAS Eupen (Belgien), Viktoria Köln. +++ VEREINSSPIELPLAN +++

AUSBLICK JUGENDSPIELE AM WOCHENENDE

05.10.2017 21:31

C-Mädels mit der Chance zum Aufstieg in die Mittelrheinliga!

C-Juniorinnen 2017/18

A1 gastiert beim Tabellensechsten BC Stotzheim und will sich mit einem Sieg unter den Topp4 der Tabelle festsetzen. +++ A3 gastiert beim verlustpunktfreien Tabellenführer SV Weiden und versucht etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen. +++ B1 empfängt zum Spitzenspiel der Bezirksliga die Zweitvertretung von Hennef 05 und könnte mit einem Dreier an den dann punktgleichen Gästen vorbeiziehen. +++ B2 erwartet den Tabellenachten BW Königsdorf und braucht die volle Punktzahl, um an den Plätzen drei bis vier dranzubleiben. +++ B3 will beim Derby beim Tabellendritten, der SG Meschenich/Weiß, einen Sieg holen, um die gerade erst frisch errungene Tabellenspitze vor dem SC Brühl zu verteidigen...

... C1 gastiert zum Spitzenspiel der Bezirksliga beim verlustpunktfreien Bonner SC und hätte die Chance, mit einem Sieg bis auf einen Punkt an den Tabellenführer heranzurücken und Platz 2 gegenüber dem Euskirchener TSC zu behauten. +++ C2/U14 empfängt die Elf von Ford Niehl und würde im Falle eines Siegs an den drittplatzierten Nordkölnern vorbeiziehen. +++ C3 fährt als Tabellenzweiter zum Tabellenachten Efferener BC und will mit einem Sieg sicherstellen, den ebenfalls verlustpunktfreien Tabellenführer FC Bergheim 2000 nicht aus den Augen zu verlieren. +++ C4 will im Heimspiel gegen den Tabellenfünften FC Schwadorf unbedingt gewinnen, um Tuchfühlung auf das Topp-Duo der Staffel zu behalten. +++ C5 gastiert bei der Erstvertretung des SSV Köttingen und will mit einem Sieg Tabellenplatz 2 stabilisieren. +++ Nach der klaren Heimniederlage der D1 zuletzt gegen Fortuna Köln wollen die Südkölner beim Tabellenfünften JSG Erst beweisen, dass sie das Fußballspielen nicht verlernt haben und unbedingt einen Dreier mit nach Hause nehmen. +++ D2 fährt zum Tabellenfünften SV Rheidt und will den fünften Sieg im fünften Spiel einfahren, um am punktgleichen Spitzenreiter SC Fliesteden dranzubleiben. +++ D3 empfängt den Tabellendritten SC Brühl 3  und würde mit einem Sieg in der Tabelle an den Gästen vorbeiziehen. +++ E1 will beim Tabellenschlusslicht SV Weiden einen Dreier mitnehmen, um als Tabellendritter bei bisher nur einem Spiel Anschluss an die beiden obersten Tabellenplätze zu halten. +++ E2 gastiert beim VfL Sindorf und will als Tabellenzweiter mit einem Sieg an Spitzenreiter TSV Weiß dranbleiben. +++ E3/U10 fährt zum Tabellenvierten Badorf/Pingsdorf und will mit einem Sieg an Tabellenführer SC Brühl dranbleiben. +++ JUNIORINNEN: B-Mädels erwarten die Tabellenfünften vom SV Merken und wollen im dritten Saisonspiel zum ersten Mal punkten. +++ C-Mädels empfangen als Tabellenzweite den punktgleichen SSV Walberberg zum „Endspiel“ um Tabellenplatz 2 ihrer Bezirksligastaffel. Den Südkölnerinnen reicht wegen des besseren Torverhältnisses ein Unentschieden für den Aufstieg in die Mittelrheinliga. Die Mädels hoffen auf lautstarke Unterstützung! +++ D1-Mädels empfangen Vorwärts Spoho und wollen mit einem Dreier Plätze in Richtung Tabellenmittelfeld gutmachen. +++ Alle anderen Begegnungen, Tabellen und weitere Infos unter VEREINSSPIELPLAN oder SPIELBETRIEB.

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Hier Infos zu unseren Sponsoren

Edeka Engels Protax Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW - Steuerberater, Wirschaftsprüfer, Rechtsanwalt Sport Engels Voswinkel Duschat Rheinblick e-weinzierl DAK JEBO TRAVEL Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG La Linea LBS Cansan F.W. Müller