31.08.2015 10:40

SENIORENSPIELE AM WOCHENENDE

30.08.2015, BC Stotzheim - ZWEITE

ERSTE holt ersten Sieg bei Türkspor Bergheim. In einer zähen, hartumkämpften Partie fiel die Entscheidung erst in der 85. Minute, als Niklas Hauck den Ball zum Endstand von 1:0 ins Tor der Hausherren einschob. Einen Schönheitspreis gab es für das Spiel zwar nicht zu gewinnen, aber dank der deutlichen Steigerung in den letzten 30 Minuten bei tropischen Temperaturen geht der verdiente Arbeitssieg absolut in Ordnung. +++ ZWEITE gewinnt klar bei BC Stotzheim II...

Weiterlesen …

31.08.2015 09:31

JUNIORENSPIELE AM WOCHENENDE

29.08.2015, E3 - Stotzheim

A1 beim Favoriten Hohenlind chancenlos. Gegen das Spitzenteam der Bezirksliga Borussia Hohenlind hatten die Rheinsüder Gäste zu Beginn des Spiels zwei vielversprechende Chancen, die sie nicht verwerten konnten, doch dann spielten nur noch die Gastgeber, die am Ende auch in dieser Höhe verdient als klare 10:2-Sieger das Feld verließen. BERICHT +++ A2 verliert klar 0:5 bei Tabellenführer Frechen 20. Das Team um Andre Ludwig hatte den starken Frechenern nichts Entscheidendes entgegenzusetzen und waren am Ende chancenlos. +++ B1 mit Kantersieg gegen BW Friesdorf. Nach dem Blitztor in der 2. Minute durch Eduard Gutjahr tat sich toretechnisch zunächst wenig. Das sollte sich in Hälfte 2 ändern, in der sich  das Team um Sharia Agha in bester Spiellaune zeigte...

Weiterlesen …

27.08.2015 10:00

Schiedsrichter - Lehrgang

Schiedsrichter-Lehrgang

Der Fußballkreis Rhein-Erft startet in Kürze wieder einen Schiedsrichterlehrgang. Gegenwärtig sind noch ausreichend freie Lehrgangsplätze vorhanden. Interessenten haben also noch die Chance auf einen Teilnehmerplatz. - Die Lehrgangszeiträume gliedern sich wie folgt: Freitag, den 04.09.2015 von 17.30 Uhr – ca. 20.30 Uhr Samstag, den 05.09.2015 von 10.00 Uhr – ca. 15.30 Uhr Samstag, den 12. 09.2015 von 10.00 Uhr – ca. 15.00 Uhr (Prüfungstag). Lehrgangsort sind die Räumlichkeiten des Städtischen Georg-Büchner-Gymnasiums der Stadt Köln. Vor einer Teilnahme ist eine Anmeldung via Email oder Internet erforderlich...

Weiterlesen …

24.08.2015 23:18

AUSBLICK SENIOREN ENGLISCHE WOCHE

ZWEITE

BSA Sürther Feld, Dienstag, 25.08.2015, 19:30 Uhr: DRITTE empfängt Tabellenneunten VfL Sindorf und will mit einem Sieg unter den drei Bestplatzierten der Tabelle bleiben. UPDATE: Spielabbruch wegen defekter Flutlichtanlage. +++ BSA Sürther Feld, Donnerstag, 27.08.2015, 19:30 Uhr: ZWEITE will gegen den punktgleichen Viertplatzierten GKSC Hürth II die volle Punktzahl, um Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. +++ Die Partie der ERSTEN ist verlegt auf Sonntag, den 27.09.2015, 15:30 Uhr.

24.08.2015 08:47

SENIORENSPIELE AM WOCHENENDE

23.08.2015, Vikt. Frechen -ERSTE

ERSTE wartet weiter auf den ersten Punkt. Auch bei Viktoria Frechen geht das Team um Carsten Kerkhoffs trotz passabler Leistung vor allem in der zweiten Hälfte mit einem halben Dutzend bester Einschusschancen erneut leer aus. Was Effizienz bedeutet, demonstrierten die Gastgeber, die in der zweiten Hälfte nach Rheinsüder Dauerdruck nach einem Konter mit ihrer ersten zwingenden Chance des Spiels die 1:0-Führung erzielten. Die Gelb-Schwarzen brauchten danach lediglich zwei weitere Konter-Möglichkeiten, um zum Endstand von 2:0 nachzulegen. Zwei Spiele, zwei Niederlagen bedeutet Tabellenplatz 13. +++ ZWEITE verschenkt Sieg bei Viktoria Frechen II. Nach der ausgeglichenen ersten Hälfte, in der die Rheinsüder Gäste einige gute Chancen ungenutzt liegen ließen, dauerte es in den zweiten 45 Minuten keine 60 Sekunden, bis der Ball endlich seinen Weg ins Frechener Tor zur 1:0 Gästeführung fand...

Weiterlesen …

24.08.2015 00:19

JUNIORENSPIELE AM WOCHENENDE

22.08.2015, Rheinsüd-Junioren

A1 verliert ihren Saisonheimauftakt sang- und klanglos mit 0:2 gegen FC Friesdorf. Den engagierten Gästen hatten die Südkölner nichts Nennenswertes entgegenzusetzen und waren am Ende mit dem Ergebnis noch sehr gut bedient. BERICHT +++ A2 gewinnt zum Saisonbeginn das Derby gegen TSV Weiß nach eher schwachem Beginn am Ende noch verdient mit 2:0. +++ B1 gewinnt ihr spannendes Bezirksliga-Derby bei Fortuna Köln II durch das Siegtor in der vorletzten Spielminute mit 2:1. +++ B2 lässt beim Sonderligaauftakt bei BW Königsdorf keine Zweifel aufkommen und nimmt einen klaren 4:0-Sieg mit nach Hause. +++ C-Mädels gewinnen das erste Spiel eines Rheinsüder C-Juniorinnen-Teams überhaupt. Bei der SV Lövenich-Widdersdorf holen sie einen 2:0-Sieg. +++ D2 unterliegt im Heimspiel gegen die SpVg Wesseling-Urfeld nach guter ersten Hälfte am Ende noch 0:3. +++ D-Mädels knüpfen nahtlos an die Topform der letzten Saison an und gewinnen gegen SG Friesheim/Ahrem ungefährdet 3:0. BERICHT

16.08.2015 22:26

SENIORENSPIELE AM WOCHENENDE

ERSTE enttäuscht, ZWEITE und DRITTE mit Saisonauftaktsiegen

Oktober 2014, ERSTE - Alemannia Straß

ERSTE mit verdienter 1:3-Niederlage gegen Alemannia Straß. Mit der 1:0 – Führung in der 23. Minute durch Rolf Unzola im Rücken und nach weitgehend ausgeglichenem Spiel ging es für das Team um Carsten Kerkhoff mit der knappen 1:0 - Führung in die Halbzeitpause. Nach Wiederanpfiff waren die Südkölner gegen die starken Strasser Gäste nicht mehr wiederzuerkennen. Zunehmend uninspiriert, unorganisiert und unpräzise agierend, gaben sie das Spiel mehr und mehr aus der Hand und machten es den Gästen leicht, die Partie am Ende für sich zu entscheiden und mit 3:1 zu gewinnen – ein klassischer Fehlstart mit ganz viel Platz nach oben. +++ ZWEITE holt sich ersten Saisonsieg. Gegen einen der Aufstiegsaspiranten der kommenden Saison, SF Habbelrath-Grefrath, reichte dem Team um Steffen Michels eine durchschnittliche Leistung, um am Ende als verdienter 2:1-Sieger das Feld zu verlassen. Nach der 2:0 Führung durch Thomas Kübbeler in der 15. Minute, sowie dem zweiten Rheinsüder Treffer (Straßstoß) durch Florian Schäffer in der 81. Minute, machten es die Südkölner in den Schlussminuten noch einmal spannend, als sie den Anschlusstreffer zum 1:2 hinnehmen mussten. Das Ergebnis hielt jedoch und so darf sich die ZWEITE über den gelungenen Saisonauftakt freuen. +++ DRITTE in der Kreisliga B angekommen. Die Fans, die sich nach dem Aufstieg Sorgen um das Bestehen des Teams von Glenn Adriano in Liga B gemacht hatten, können sich erstmal entspannt zurücklehnen. Gegen Viktoria Thorr gaben sich die Jungs in Hälfte 1 keine Blöße und gingen früh durch Davide Di Fazio (10‘) und Luis Hofmeier (28‘) mit 2:0 in Führung. Nachdem sich die Gäste in der 40. Minute durch eine gelbrote Karte selbst dezimierten, schien der Drops gelutscht zu sein. Umso überraschender, dass die Thorrer Gäste in den zweiten 45 Minuten trotz Unterzahl immer gefährlicher wurden und die DRITTE zunehmend den Faden verlor. Den nächsten Treffer in der 63. Minute (Manuel Hermann) erzielten erneut die Gastgeber, wenn auch ins eigene Tür. Zwischenstand 2:1. Nur drei Minuten später stellte Matthias Wieczorek den alten Abstand wieder her und damit zugleich den Endstand zum 3:1. FUPA

15.08.2015 19:02

Mini-Kicker legen los

Auch unsere Jüngsten legen jetzt los. Ab Donnerstag, 20.08.2015 werden Sie wieder regelmäßig dem Ball hinterher jagen. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr auf der BZA. Alle Kids sind herzlichst eingeladen. 

13.08.2015 11:31

Neue Junioren-Trainer der Saison 2015/16 - D1/U13

Hanno Martens, Trainer D1/U13

In der kommenden Saison 2015/16 wird es auf den Trainerbänken einiger Rheinsüder Juniorenteams neue Gesichter geben. - So wird bei der D1/U13 Hanno Martens das Cheftrainer-Zepter schwingen. Hanno (25) bringt 9 Jahre Erfahrung als Jugendtrainer in Aachen bei den Sportfreunden Hörn mit und ist seit 2013 Inhaber der B-Lizenz. Hannos Konzept für die kommende Saison 2015/16: "Für das zweite Jahr D-Jugend steht für den 2003er Jahrgang (D1/U13) die erste Saison in der Bezirksliga an..."

Weiterlesen …

13.08.2015 11:06

Neue Junioren-Trainer der Saison 2015/16 - C1/U15

Bahadir Civgin, Trainer C1/U15

Ein weiteres neues Gesicht werden wir auch auf der Bank der C1/U15 sehen. Bahadir Civgin (46) ist seit etwa 20 Jahren Trainer im Fußball-Jugendbereich. Der sehr erfahrene und erfolgreiche Fußball-Fachmann war die letzten 17 Jahre als Trainer sowie teils als Sportlicher Leiter beim SC Fortuna Köln tätig. Bahadirs Zielsetzung für die Bezirksliga-Saison 2015/16: "Nach über 30 Trainingseinheiten in den Sommerferien mit der Mannschaft bin ich sehr optimistisch, was die kommende Saison angeht..."

Weiterlesen …

 

 

Unsere Sponsoren

Hier Infos zu unseren Sponsoren

Protax Figero GFS DelBajazzo CTS Media ZB Kunstdruck Spürck Fair Play AHW - Steuerberater, Wirschaftsprüfer, Rechtsanwalt Deutsche RS Zopfball Lohmar Sport Engels Voswinkel Duschat Rheinblick smartin e-weinzierl DAK JEBO TRAVEL Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG La Linea LBS