17.10.2018 07:32

Ergebnisse der SENIOREN am Wochenende

ERSTE gewinnt mit 4:2 in Marialinden

Am Sonntag holte die ERSTE drei wichtige Zähler und kann so Anschluss an die Top 3 der Bezirksliga halten. Im Spiel bei TuS Marialinden sah es in der ersten Halbzeit nach einer klaren Angelegenheit aus. Nach Toren von Vilyan Spasov (11.), Jannis Hurckes (30.) und Dominik Enzmann (40.) führte unser Team zur Halbzeit schon scheinbar sicher mit 3:0. In der zweiten Halbzeit wurde es dann gegen Ende allerdings doch noch einmal spannend, als die Hausherren bis zur 84. Minute auf 2:3 herankommen konnten. In der Schlussminute machte dann aber Marco Pallmann mit dem Treffer zum 4:2-Auswärtserfolg alles klar. Mit diesem Sieg konnten unsere Jungs das Team von Marialinden in der Tabelle von Platz 4 verdrängen. Mit nun 15 Punkten haben sie zwar 3 bzw. 4 Punkte Rückstand auf das Spitzen-Trio, aber man bleibt in Reichweite...

Die ZWEITE verlor bei BW Büsdorf mit 0:2. Nach dem frühen Rückstand in der 7. Minute wollte der Ausgleich nicht gelingen und so entschied Büsdorf das Match in der 88. Minute mit dem Treffer zum 2:0 endgültig für sich. Schade, denn ein Unentschieden hätte für Platz 4 in der Kreisliga B gereicht, so rutscht das Team ab auf Platz 7.

In der Parallel-Kreisliga B triumphierte unsere DRITTE auswärts beim SV Weiden 2 mit 8:1. Schon früh war das Spiel entschieden und bis zum Pausenpfiff stand es schon 6:0 für unsere Jungs. Mit dem hohen Sieg klettern sie auf Platz 2, bester Torschütze war Lautrim Kryeziu mit 4 Treffern.

Auch die VIERTE konnte ihr Spiel in der Kreisliga D gewinnen. Mit 5:3 (3:0) schlug sie zu Hause die SpVg Vochem 3 und belegt nun den 6. Platz.

10.10.2018 07:14

Ergebnisse der JUNIOREN am Wochenende

B1 unterliegt dem 1.FC Köln zu Hause mit 0:3 - U14 mit zweitem Sieg hintereinander

U12 beim Reunion Cup
U12 beim Reunion Cup

A1 musste auswärts beim SSV Bornheim eine empfindliche 1:6-Niederlage hinnehmen. Nach dem Halbzeitstand von 1:0 für die Hausherren hatten die Jungs noch Hoffnung, allerdings brachen in der 2. Halbzeit dann alle Dämme. Mit weiterhin 4 Punkten rutscht unser Team ab auf Platz 9 der Bezirksliga. Auch die A2 unterlag auswärts. Im Spitzenspiel der Qualifikationsstaffel zur Leistungsstaffel unterlagen unsere Jungs mit 2:4 beim VfR Bachem. Der 2. Platz sollte dennoch abgesichert sein, 6 Punkte beträgt der Vorsprung zum Tabellen-3.

Die B1 hatte im Spiel in der Mittelrheinliga zu Hause gegen die U16 des 1.FC Köln einen schweren Stand. In einem intensiven Spiel unterlag unser Team am Ende mit 0:3 (0:2). Ergebnis ist Platz 9. Die Punkte müssen nun gegen andere Gegner auf Augenhöhe geholt werden. Unsere B2 zieht weiter einsam ihre Kreise in der Sonderliga. Nach dem 4:1-Auswärtssieg bei GW Brauweiler 2 stehen die Jungs weiterhin mit der Maximalpunktzahl an der Tabellenspitze.

Unsere U15 unterliegt beim Bonner SC klar mit 0:4 (0:2) und rutscht dadurch ab auf den 4. Platz in der Bezirksliga. Die U14 dagegen gewinnt ihr zweites Spiel in Folge in ihrer Bezirksliga. Ebenfalls auswärts beim Bonner SC konnten die Jungs einen 2:0-Erfolg feiern. Dadurch bleibt das Team weiter auf Platz 4.

U13 kam über ein 2:2 (0:0) zu Hause gegen JSG Erft 01 nicht hinaus. Sehr ärgerlich, da der Ausgleichstreffer der Gäste in der Schlussminute fiel. Dadurch steht man zwar auf Platz 3 der Bezirksliga, allerdings trennen die Plätze 1 bis 5 nur einen Punkt. Die U12 besiegt Frechen 20 zu Hause mit 3:1 und steht in der Sonderliga nun auf Platz 2. Am Feiertag zuvor konnte das Team beim Reeser Reunion Cup überzeugen: BERICHT

Weiterlesen …

10.10.2018 06:43

DAMEN & JUNIORINNEN am Wochenende

DAMEN verlieren knapp, ebenso die U13 II - U12 und U11 mit klaren Siegen

Die DAMEN verlieren etwas unglücklich auswärts beim Mitaufsteiger SoccerLife Düren mit 2:3 (2:2), nach einer 2:0-Führung zu Beginn des Spiels. Dadurch bleibt das Team mit 3 Punkten als 10. weiter im Tabellenkeller der Bezirksliga. Zwar gibt es noch zwei Teams mit 0 Punkten, allerdings beträgt der Rückstand auf Platz 9 nun schon 3 Punkte. Nun heißt es, nicht schon früh den Anschluss zu verlieren. BERICHT

Auch unsere U13 II-JUNIORINNEN mussten eine knappe Niederlage hinnehmen. In einem engen Spiel unterlagen sie zu Hause dem SV Kaster mit 1:2. Kaster ging zwar mit 2:0 in Führung, doch nach dem Anschlusstreffer von Lea in der 49. Minute hätte das Spiel auch noch kippen können. Schade, aber im nächsten Spiel gegen Oberaußem-Fortuna ist das Glück dann hoffentlich auf der Seite von unseren Mädels.

Die U12-JUNIORINNEN marschieren dagegen weiter durch die Liga. Auswärts auf dem ungeliebten Aschenplatz der Spvg BBT war es ein einseitiges Spiel mit vielen Torchancen für unser Team. Am Ende führten die jeweils zwei Tore von Miri, Liora und Stella zum überlegenen 6:0-Auswärtssieg. Mit 4 Siegen aus 4 Spielen und einem tollen Torverhältnis von 20:1 stehen die Mädels an der Tabellenspitze. Weiter so!

Unsere U11-JUNIORINNEN hatten im Heimspiel gegen TuS Köln rrh. ebenfalls keine Probleme. Zur Halbzeit führte unser Team schon mit 2:0 und legte im 2. Durchgang noch 5 Treffer nach zum 7:0-Sieg in einem tollen Spiel unserer Mädels. Dadurch klettern sie auf den 5. Platz der Kreisliga, punktgleich mit dem 3. und 4. der Tabelle. Da ist noch einiges nach oben möglich...

In einem Nachholspiel am Dienstagabend auf dem Sürther Aschenplatz kamen die U13 I-JUNIORINNEN zu einem wichtigen 3:1-Heimerfolg gegen SV Agrippina-Germania Köln. Dieses Mal gab es kein Schützenfest, wie in den Spielen zuvor, allerdings bleiben die 3 Punkte nach dem Arbeitssieg im Kölner Süden und das ist erst einmal das wichtigste. Dadurch bleiben unsere Mädels als Tabellen-3. auf Schlagdistanz zum Primus Fortuna Köln. BERICHT

03.10.2018 21:28

JUNIORINNEN triumphieren in ihren Kreispokal-Finals!!

D-Juniorinnen mit 8:0-Schützenfest, C-Juniorinnen jubeln über 6:5-Sieg im Elfer-Krimi

C-Juniorinnen Kreispokal-Sieger 2018

Am heutigen Tag der deutschen Einheit fand beim TuS BW Königsdorf der Kreispokal-Finaltag der Juniorinnen & Damen statt. An den ersten beiden Finals waren unsere D- und C-Mädels beteiligt und gingen letztlich in beiden Spielen als Siegerinnen vom Feld. Allerdings waren die Spielverläufe extrem unterschiedlich...

Zunächst startete um 11:00 Uhr das Finale der D-Juniorinnen, unser Rheinsüd-Team spielte gegen den SV Kaster. Mit einer über das komplette Spiel hochüberlegenen Leistung legten unsere Mädels ein wahres Schützenfest aufs Parkett. Die Gegnerinnen wurden beinahe schwindelig gespielt und es wurde eine Torchance nach der anderen herausgespielt. Am Ende siegten unsere Mädels mit 8:0 und Kaster hatte nicht den Hauch einer Chance. BERICHT Somit war der erste Pokal "im Sack" und die C-Juniorinnen wollten es den "Kleinen" nachmachen. Dies wurde allerdings ein deutlich schwierigeres Unterfangen...

Weiterlesen …

03.10.2018 01:23

Ergebnisse der SENIOREN am Wochenende

ERSTE nach 2:2 beim SV Hohkeppel weiter unbesiegt in der Bezirksliga

Die ERSTE hatte ein schweres Auswärtsspiel beim SV Hohkeppel, bestand die Nagelprobe aber und bleibt auch im 6. Meisterschaftsspiel unbesiegt. In der ersten Halbzeit gingen die Hausherren zweimal in Führung, Niklas Hauck hatte in der 39. Minute für den zwischenzeitlichen Ausgleich gesorgt. In der zweiten Halbzeit konnten die Kölner Gäste dann durch Vilyan Spasov in der 71. Minute erneut ausgleichen, bei dem 2:2 blieb es dann bis zum Ende. Damit bleibt unser Team mit 12 Punkten auf Platz 5 dem neuen Spitzenreiter TV Hoffnungsthal mit nur einem Punkt Rückstand eng auf den Fersen.

ZWEITE siegte auswärts beim VfR Stommeln mit 5:1 (4:0). In der ersten Halbzeit schossen unsere Jungs einen komfortablen Vorsprung heraus, den sie in der zweiten Hälfte dann gut über die Zeit brachten. Lohn ist Platz 5 in der Kreisliga B.

Unsere DRITTE legte noch etwas drauf und siegte sogar mit 7:1 beim VfR Fischenich. Damit bleibt unser Team auf Platz 4 in ihrer Kreisliga B.

Auch die VIERTE gewann ihr Spiel hoch, zu Hause wurde FC Schwadorf 2 mit 6:1 abgefertigt. Dadurch verbessert sich unsere Mannschaft auf Platz 2 in der Kreisliga D.

02.10.2018 07:15

Ergebnisse der JUNIOREN am Wochenende

Last-Minute-Auswärts-Erfolg der B1 bei Viktoria Köln! U14 und U13 siegen in der Bezirksliga

A1 spielt zu Hause 0:0 gegen den FC Pesch und klettert mit nun 4 Punkten auf Platz 8 der Bezirksliga. Die A2 gewinnt drei Punkte am grünen Tisch, da der Gegner VfR Fischenich nicht angetreten war. Mit der Maximal-Punktzahl bleibt das Team in der Qualifikationsstaffel zur Leistungsklasse dem Spitzenreiter VfR Bachem auf den Fersen.

Die B1 hat in der Mittelrheinliga ein erstes ganz dickes Ausrufezeichen gesetzt. In der Nachspielzeit erzielte Timo Bialas den goldenen Siegtreffer bei Viktoria Köln und kommt mit einem 1:0-Sieg und der vollen Punktzahl zurück von der "schäl Sick". Damit klettern die Jungs auf Platz 8. Unsere B2 siegt munter weiter in der Sonderliga und fertigt zu Hause den FC Bergheim mit 7:1 ab. Damit springt die Mannschaft an die Tabellenspitze.

Das Spiel der U15 wurde verlegt. U14 holt ihre ersten Punkte in der Bezirksliga - und wie: Mit einem deutlichen 7:2 schickt sie DJK Südwest Köln nach Hause und steht nun auf dem 4. Platz.

Unsere U13 siegt beim Tabellenschlusslicht Borussia Lindenthal-Hohenlind mit 1:4 (0:2) und steht nun auf Platz 2 in der Bezirksliga, punktgleich mit dem Spitzenreiter Fortuna Köln. In der Sonderliga gab es für die U12 ein Lokalderby. Zu Hause fegte man Wesseling-Urfeld mit 7:2 vom Feld und bleibt damit auf Platz 3.

Die U11 siegt auf der Asche beim TSV Weiß mit 3:2 (1:1) und führt die Herbstrunde nun mit zwei Siegen aus zwei Spielen an. Auch die U10 war erfolgreich, mit 6:1 holte man die volle Punktzahl beim BC Stotzheim 2, was für den 2. Tabellenplatz in der Herbstrunde reicht. Die U9 dagegen erlebte ein Debakel und ging mit 2:8 beim Horremer SV 2 baden. Damit rutschen die Jungs ab auf Platz 3 in ihrer Herbstrunde.

25.09.2018 00:03

Ergebnisse der SENIOREN am Wochenende

ERSTE siegt wieder - 3:1-Heimerfolg gegen den FC Bensberg

An diesem Wochenende war mit dem FC Bensberg zwar "nur" eine Mannschaft aus den unteren Tabellenregionen zu Gast, allerdings konnte unsere ERSTE nur mit einem stark dezimierten Kader antreten. Aus diversen Gründen fielen einige Kräfte aus der Stammformation aus, insofern mußte das Team schon alles geben, um die 3 Punkte auch wirklich zu Hause behalten zu können. Zur Pause sorgte Dominik Enzmann mit zwei Treffern in der 20. und 39. Minute für die 2:0-Pausenführung. In der 54. Minute erhöhte Andre Koch noch auf 3:0, bevor die Gäste in der 61. Minute den Anschlusstreffer erzielen konnten. Rheinsüd brachte das Ergebnis allerdings über die Runden und wir freuen uns nach zwei Unentschieden hintereinander über den Sieg sowie den dritten Platz in der Bezirksliga.

Die ZWEITE feierte ebenfalls einen Heimsieg: Mit 4:1 wurde SV Niederaußem geschlagen. Die Gäste, die bisher alle ihre 4 Spiele gewonnen hatten, immerhin Tabellen-Zweiter, lagen schon zur Pause mit 0:2 hinten. Durch den Erfolg klettert unser Team auf Rang 7 der Kreisliga B.

Unsere DRITTE konnte leider nicht mithalten und kam im Heimspiel gegen den Horremer SV nicht über ein 0:0 hinaus. Allerdings handelte es sich beim Gegner auch um den Tabellenführer, insofern kann man getrost von einem Teil-"Erfolg" sprechen. Und Platz 4 in der Kreisliga B ist ja auch ein schönes Zwischenergebnis nach dem 5. Spieltag.

Das Spiel der VIERTEN beim SC Meschenich fiel aus.

24.09.2018 01:15

DAMEN & JUNIORINNEN am Wochenende

3 Juniorinnen-Teams im Einsatz - 3 Siege! Damen verlieren

U15-Juniorinnen

Am Samstag kam es zum ersten von zwei "Endspielen" der U15-Juniorinnen auf dem angestrebten Weg in die Mittelrheinliga. Nach der überraschenden Niederlage in der Vorwoche war klar, dass in den letzten beiden Spielen zwei Siege her müssen, um die Qualifikation für die Verbandsliga nicht zu gefährden. Am Samstag war nun Olympia Köln zu Gast. In dem Spiel ließen unsere Mädels keinen Zweifel aufkommen, wer hier am Ende als Sieger vom Platz gehen sollte. In der 6. Minute erzielten sie die Führung und schon in der ersten Halbzeit hätten sie alles klar machen können. Nach einigen vergebenen Großchancen stand es zur Halbzeit "nur" 2:0. Nach der Pause wurden dann aber schnell zwei Tore nachgelegt. Danach spielte unser Team das Ergebnis souverän über die Zeit. Der erste Schritt war getan. Nun fehlt noch ein Sieg gegen das Tabellen-Schlusslicht Bergfried Leverkusen 2 am nächsten Samstag.

Die U13 I-Juniorinnen legten in ihrem Auswärtsspiel bei Vorwärts Spoho ein wahres Torfestival hin. Mit 24:1 (12:1) gewannen die Mädels, fast alle Spielerinnen konnten sich mehrfach in die Torschützenliste eintragen. Durch den Kantersieg hat unser Team zwar das beste Torverhältnis, liegt aber nach Punkten noch auf dem 2. Platz hinter Fortuna Köln. BERICHT

Die U11-Juniorinnen wollten beim FFC Bergheim ihre Tabellenführung verteidigen. Die Mädels konnten einen knappen 1:0 (0:0)-Auswärtserfolg verbuchen, was den dritten Sieg im dritten Spiel bedeutete. Allerdings büßten sie die Tabellenspitze ein, da Olympia Köln nun mit dem besseren Torverhältnis auf Platz 1 steht. Dennoch freute sich unser Team, dass es die 3 Punkte mit nach Hause nehmen konnte.

 

Weiterlesen …

24.09.2018 00:44

Ergebnisse der JUNIOREN am Wochenende

U15 und U13 feiern knappe Siege in ihren Bezirksligen

A1 musste in der Bezirksliga eine deutliche Niederlage hinnehmen. Nach sehr gutem Start führte das Team bis zur 40. Minute auswärts beim SV Schlebusch mit 1:0, kam dann aber noch ziemlich unter die Räder. Am Ende stand eine 1:6 (1:2)-Niederlage, durch die man auf den 9. Platz abrutschte. Die A2 dagegen marschiert weiter durch ihre Qualifikationsstaffel zur Leistungsklasse. Mit dem 5:1-Sieg bei Erfa Gymnich gab es den dritten Sieg im dritten Spiel, was den 2. Platz untermauert.

B1 hatte Fortuna Köln zu Gast und schaffte leider keine Überraschung. Unsere Jungs verloren mit 0:4 (0:2) und belegen damit in der Mittelrheinliga Platz 9. Die B2 allerdings schaffte in der Sonderstaffel den Sprung an die Tabellenspitze. Mit dem 1:0-Auswärtssieg bei der SpVg Frechen 20 gab es zwar einen knappen, aber wichtigen Erfolg. Das Tor fiel bereits in der 2. Minute des Spiels.

Die U15 holte bei Fortuna Bonn die volle Punktzahl. In einem Spiel mit wechselnden Führungen behielt unser Team am Ende die Oberhand. 3:2 (1:1) stand es letztlich für die Rheinsüd-Jungs, damit klettern sie auf Platz 3 der Bezirksliga. Die U14 hatte leider weniger Glück. Im Süd-Kölner Derby bei Fortuna Köln verlor unsere Mannschaft nur knapp mit 3:4 und wartet damit weiterhin auf die ersten Punkte in ihrer Bezirksliga.

Unsere U13 feierte am Samstag lautstark den ersten Sieg in der Bezirksliga. In einem engen Spiel konnten die Jungs einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über die Zeit bringen, wodurch sie in der Tabelle den Gegner überholten und nun auf dem 4. Platz stehen. U12 schlug auswärts ganz souverän den Pulheimer SC mit 6:0 und nimmt damit den 3. Platz in der Sonderliga ein.

U11 hatte ihr erstes Meisterschaftsspiel der Saison und fertigte im Heimspiel Viktoria Gruhlwerk am Ende mit 5:1 ab, nachdem es zur Halbzeit noch 1:1 gestanden hatte. Die U10 kam dagegen im Heimspiel gegen VfL Sindorf nicht über ein 1:1 hinaus.

Die U9 zelebrierte ein Schützenfest auf der heimischen BZA und ließ dem FC Hürth 2 beim 13:1-Sieg nicht den Hauch einer Chance. Verdienter Lohn ist die souveräne Tabellenführung.

 

19.09.2018 06:12

Ergebnisse der SENIOREN am Wochenende

ERSTE bleibt nach dem 1:1 gegen TV Hoffnungsthal ungeschlagen in der Bezirksliga

In dem Heimspiel gegen den TV Hoffnungsthal erzielte die ERSTE ein 1:1 Unentschieden. Leider konnte unser Team die 1:0-Pausenführung durch Andre Koch (37.) nicht über die Zeit bringen. Die Gäste glichen in der 52. Minute aus, dieses Ergebnis hatte dann Bestand bis zum Ende der Partie. Damit liegt Rheinsüd mit nunmehr 8 Punkten auf Platz 3, allerdings schon 4 Punkte hinter dem Spitzenreiter SV Hohkeppel.

Die ZWEITE unterlag zu Hause Viktoria Manheim mit 1:3 (1:1). Mit insgesamt 6 Punkten reicht dies für einen Mittelfeldplatz 8 in der Kreisliga B.

Unsere DRITTE dagegen holt im vierten Spiel ihrer Kreisliga B den dritten Sieg und steht auf Platz 4. Nach einem 0:1-Rückstand konnte das Team das Spiel noch komplett drehen und gewann am Ende mit 3:1 gegen GW Brauweiler 2.

VIERTE kassierte ihre erste Saison-Niederlage. Deutlich gingen unsere Jungs mit 3:8 gegen den Efferener BC 2 baden und stehen nun ebenfalls auf Platz 4 in der Kreisliga D.

 

 

Unsere Sponsoren

Hier Infos zu unseren Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW - Steuerberater, Wirschaftsprüfer, Rechtsanwalt Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl DAK Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller