24.09.2018 01:15

DAMEN & JUNIORINNEN am Wochenende

3 Juniorinnen-Teams im Einsatz - 3 Siege! Damen verlieren

Am Samstag kam es zum ersten von zwei "Endspielen" der U15-Juniorinnen auf dem angestrebten Weg in die Mittelrheinliga. Nach der überraschenden Niederlage in der Vorwoche war klar, dass in den letzten beiden Spielen zwei Siege her müssen, um die Qualifikation für die Verbandsliga nicht zu gefährden. Am Samstag war nun Olympia Köln zu Gast. In dem Spiel ließen unsere Mädels keinen Zweifel aufkommen, wer hier am Ende als Sieger vom Platz gehen sollte. In der 6. Minute erzielten sie die Führung und schon in der ersten Halbzeit hätten sie alles klar machen können. Nach einigen vergebenen Großchancen stand es zur Halbzeit "nur" 2:0. Nach der Pause wurden dann aber schnell zwei Tore nachgelegt. Danach spielte unser Team das Ergebnis souverän über die Zeit. Der erste Schritt war getan. Nun fehlt noch ein Sieg gegen das Tabellen-Schlusslicht Bergfried Leverkusen 2 am nächsten Samstag.

Die U13 I-Juniorinnen legten in ihrem Auswärtsspiel bei Vorwärts Spoho ein wahres Torfestival hin. Mit 24:1 (12:1) gewannen die Mädels, fast alle Spielerinnen konnten sich mehrfach in die Torschützenliste eintragen. Durch den Kantersieg hat unser Team zwar das beste Torverhältnis, liegt aber nach Punkten noch auf dem 2. Platz hinter Fortuna Köln.

Die U11-Juniorinnen wollten beim FFC Bergheim ihre Tabellenführung verteidigen. Die Mädels konnten einen knappen 1:0 (0:0)-Auswärtserfolg verbuchen, was den dritten Sieg im dritten Spiel bedeutete. Allerdings büßten sie die Tabellenspitze ein, da Olympia Köln nun mit dem besseren Torverhältnis auf Platz 1 steht. Dennoch freute sich unser Team, dass es die 3 Punkte mit nach Hause nehmen konnte.

 

24.09.2018 00:44

Ergebnisse der JUNIOREN am Wochenende

U15 und U13 feiern knappe Siege in ihren Bezirksligen

A1 musste in der Bezirksliga eine deutliche Niederlage hinnehmen. Nach sehr gutem Start führte das Team bis zur 40. Minute auswärts beim SV Schlebusch mit 1:0, kam dann aber noch ziemlich unter die Räder. Am Ende stand eine 1:6 (1:2)-Niederlage, durch die man auf den 9. Platz abrutschte. Die A2 dagegen marschiert weiter durch ihre Qualifikationsstaffel zur Leistungsklasse. Mit dem 5:1-Sieg bei Erfa Gymnich gab es den dritten Sieg im dritten Spiel, was den 2. Platz untermauert.

B1 hatte Fortuna Köln zu Gast und schaffte leider keine Überraschung. Unsere Jungs verloren mit 0:4 (0:2) und belegen damit in der Mittelrheinliga Platz 9. Die B2 allerdings schaffte in der Sonderstaffel den Sprung an die Tabellenspitze. Mit dem 1:0-Auswärtssieg bei der SpVg Frechen 20 gab es zwar einen knappen, aber wichtigen Erfolg. Das Tor fiel bereits in der 2. Minute des Spiels.

Die U15 holte bei Fortuna Bonn die volle Punktzahl. In einem Spiel mit wechselnden Führungen behielt unser Team am Ende die Oberhand. 3:2 (1:1) stand es letztlich für die Rheinsüd-Jungs, damit klettern sie auf Platz 3 der Bezirksliga. Die U14 hatte leider weniger Glück. Im Süd-Kölner Derby bei Fortuna Köln verlor unsere Mannschaft nur knapp mit 3:4 und wartet damit weiterhin auf die ersten Punkte in ihrer Bezirksliga.

Unsere U13 feierte am Samstag lautstark den ersten Sieg in der Bezirksliga. In einem engen Spiel konnten die Jungs einen 2:1 (1:0)-Heimsieg über die Zeit bringen, wodurch sie in der Tabelle den Gegner überholten und nun auf dem 4. Platz stehen. U12 schlug auswärts ganz souverän den Pulheimer SC mit 6:0 und nimmt damit den 3. Platz in der Sonderliga ein.

U11 hatte ihr erstes Meisterschaftsspiel der Saison und fertigte im Heimspiel Viktoria Gruhlwerk am Ende mit 5:1 ab, nachdem es zur Halbzeit noch 1:1 gestanden hatte. Die U10 kam dagegen im Heimspiel gegen VfL Sindorf nicht über ein 1:1 hinaus.

Die U9 zelebrierte ein Schützenfest auf der heimischen BZA und ließ dem FC Hürth 2 beim 13:1-Sieg nicht den Hauch einer Chance. Verdienter Lohn ist die souveräne Tabellenführung.

 

19.09.2018 06:12

Ergebnisse der SENIOREN am Wochenende

ERSTE bleibt nach dem 1:1 gegen TV Hoffnungsthal ungeschlagen in der Bezirksliga

In dem Heimspiel gegen den TV Hoffnungsthal erzielte die ERSTE ein 1:1 Unentschieden. Leider konnte unser Team die 1:0-Pausenführung durch Andre Koch (37.) nicht über die Zeit bringen. Die Gäste glichen in der 52. Minute aus, dieses Ergebnis hatte dann Bestand bis zum Ende der Partie. Damit liegt Rheinsüd mit nunmehr 8 Punkten auf Platz 3, allerdings schon 4 Punkte hinter dem Spitzenreiter SV Hohkeppel.

Die ZWEITE unterlag zu Hause Viktoria Manheim mit 1:3 (1:1). Mit insgesamt 6 Punkten reicht dies für einen Mittelfeldplatz 8 in der Kreisliga B.

Unsere DRITTE dagegen holt im vierten Spiel ihrer Kreisliga B den dritten Sieg und steht auf Platz 4. Nach einem 0:1-Rückstand konnte das Team das Spiel noch komplett drehen und gewann am Ende mit 3:1 gegen GW Brauweiler 2.

VIERTE kassierte ihre erste Saison-Niederlage. Deutlich gingen unsere Jungs mit 3:8 gegen den Efferener BC 2 baden und stehen nun ebenfalls auf Platz 4 in der Kreisliga D.

19.09.2018 05:47

Ergebnisse der JUNIOREN am Wochenende

Erster Sieg der B1 in der Mittelrheinliga!

A1 verliert das erste Heimspiel der Saison mit 1:2 (0:1) gegen den FC BW Friesdorf und belegt damit momentan mit 3 Punkten Platz 7 in der Bezirksliga. Die A2 dagegen hat mit dem 3:1-Auswärtssieg beim FC Schwadorf 2 die Maximalpunktzahl nach 2 Spieltagen in der Qualifikation zur Leistungsstaffel eingesammelt.

B1 holt im Auswärtsspiel bei GW Brauweiler die ersten Punkte in der Mittelrheinliga. Die Jungs gewinnen mit 3:1 (2:0) und stehen nun auf Platz 7 in der Tabelle. Die B2 feiert einen souveränen 5:0-Heimsieg gegen Wesseling-Urfeld und startet damit in der Sonderliga durch auf Platz 2.

In der C-Jugend mussten unsere Teams leider zwei Niederlagen verkraften: Die U15 war beim 0:5 (0:2) auswärts chancenlos bei Fortuna Köln, die U14 unterlag knapp mit 1:2 bei Borussia Lindenthal-Hohenlind. Während die U15 mit 3 Punkten auf Platz 4 in der Bezirksliga steht, landet die U14 in ihrer Bezirksliga erst einmal am Tabellenende.

Die U13 holt in der Bezirksliga beim 2:2 (1:0) zu Hause gegen Fortuna Bonn ihren ersten Punkt, während die U12 in der Sonderliga das Nachbarschaftsduell gegen den TSV Weiß mit 1:2 verliert und damit auf Platz 5 abrutscht.

Unsere U10 startet mit einem 5:2-Auswärtserfolg beim Bedburger BV 2 in ihre Meisterschaft, U11 und U9 hatten am Wochenende noch keine Meisterschaftsspiele.

19.09.2018 05:09

DAMEN & JUNIORINNEN am Wochenende

2. Niederlage für die DAMEN, Tabellenführungen für U12- und U11-JUNIORINNEN

Fangen wir bei dem Rückblick aufs Wochenende dieses Mal bei den Jüngsten an, die die größten Erfolge erzielten:

Unsere U11-Juniorinnen erkämpfen sich am Sonntag in einem höchst spannenden Spiel einen 5:4-Heimsieg gegen Bergfried Leverkusen. In der ersten Halbzeit lagen unsere Jüngsten schon mit 1:3 hinten, starteten dann aber noch eine beeindruckende Aufholjagd. Der Lohn für den am Ende knappen, aber verdienten Sieg ist die Tabellenführung. Herzlichen Glückwunsch!

Zeitgleich spielten unsere U12-Juniorinnen auswärts bei DJK Südwest Köln. Überraschend deutlich nahmen die Mädels mit einem 5:1-Sieg die Punkte mit nach Hause. Die beiden besten gegnerischen Spielerinnen wurden konsequent ausgeschaltet, es ergaben sich immer wieder Überzahlsituationen im Spiel und so hätte der Sieg durchaus auch noch höher ausfallen können. Egal, durch die tolle geschlossene Mannschaftsleistung gelang auch diesem Team der Sprung an die Tabellenspitze. Weiter so, Mädels!

Weiterlesen …

14.09.2018 23:36

Rückblick auf den Kreispokal

ERSTE scheidet im Viertelfinale mit 0:4 gegen den Landeslisigsten SC Brühl aus; D-Juniorinnen ziehen ins Endspiel ein

Unter der Woche hat unsere ERSTE leider nicht die Überraschung geschafft und ist mit 0:4 gegen den SC Brühl ausgeschieden. Zwar konnte unser Team das Spiel sehr lange offen halten, denn bis zur 72. Minute war beim Spielstand von 0:0 noch alles möglich. Innerhalb von 5 Minuten schlug dann Brühl allerdings eiskalt zu und entschied das Spiel mit drei Treffern zwischen der 73. und 78. Minute für sich. Der letzte Treffer in der 88. Minute zum 0:4 tat dann auch nicht mehr viel zur Sache.

Schade, aber insgesamt war es eine gute Pokalrunde in dieser Saison. Nun kann man sich voll auf die kommenden Aufgaben in der Bezirksliga konzentrieren.

 

Unsere D-Juniorinnen dagegen zogen mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg gegen die Spvg BBT ins Kreispokal-Finale am 03.10.2018 in Königsdorf ein. Nach den schnellen Führungstreffern von Jana (3.) und Nike (13.) war das Spiel frühzeitig entschieden. BBT konnte zu keinem Zeitpunkt eine gefährliche Situation erzeugen, die das Team von Rheinsüd ernsthaft in Bedrängnis hätte bringen können. Im Finale treffen unsere Mädels nun auf den Sieger der Partie SV Kaster - GW Brauweiler.

11.09.2018 12:46

ERSTE punktet beim FC Leverkusen

Rheinsüds ERSTE bleibt auch im fünften Pflichtspiel der Saison ungeschlagen

Nach dem Pokalsieg unter der Woche ging es in der Meisterschaft nach Leverkusen. Rheinsüd startete im Vergleich zu letzter Woche mit zwei Veränderungen. Für Komma rückte Hauck, für Will rückte Mokeddem ins Team. Das Spiel fand auf einem sehr schlecht zu bespielenden Aschenplatz statt.

Wie schon gegen Westhoven begann die Erste katastrophal. Lauf- und Einsatzbereitschaft waren nicht vorhanden, Pass- und Stoppfehler prägten das Bild des Rheinsüder Spiels. Die ersten 35 Minuten war der FC Leverkusen klar feldüberlegen, ohne aber klare Chancen herauszuspielen. Eine Ausnahme davon stellte der Treffer in der 23. Minute dar. Rheinsüd schaffte es trotz mehrfacher Möglichkeit nicht, den Ball entscheidend zu klären, so dass ein Leverkusener Spieler nach kurzem Tempodribbling ins lange Eck einschieben konnte. Ansonsten ließ man noch eine Halbchance zu, mehr kam von Leverkusen aber auch nicht.

In der 35. Minute wachte die Erste dann endlich auf. Innerhalb von 10 Minuten hatte Rheinsüd zwei Großchancen. Zunächst wurde ein Heber von Andre Honka auf der Linie von einem Leverkusener Spieler geklärt, danach konnte der Torwart einen Abschluss von Dominik Enzmann gerade noch entschärfen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff spielte ein Leverkusener den Ball im Strafraum klar mit der Hand, doch der fällige Pfiff des Schiedsrichters blieb aus, so dass es mit einem 0:1 in die Pause ging.

 

Weiterlesen …

11.09.2018 12:05

Ergebnisse der JUNIOREN am Wochenende

A1 gewinnt im ersten Spiel der Bezirksliga mit 4:1 (4:0) bei der SpVg. Flittard. A2 startet mit einem 7:2-Heimsieg gegen Viktoria Frechen in die Qualifikation zur Leistungsstaffel.

B1 verliert ihr Auftaktspiel in der Mittelrheinliga gegen den 1.FC Düren mit 0:2 (0:2). B2 holt dagegen in der Sonderstaffel auswärts die volle Punktzahl, 3:0-Sieg beim Horremer SV.

U15 startet mit einem 2:0 (1:0)-Sieg zu Hause gegen den FC Pesch in die Bezirksliga. Die U14 dagegen verliert, ebenfalls auf der heimischen BZA, mit 0:4 gegen die 1.JFS Köln in ihrer Bezirksliga.

U13 war zum Start der Bezirksliga zu Gast bei Fortuna Köln, unterlag dort mit 1:3 (0:0). Die U12 schoss auswärts den SC Brühl vom Platz und gewann mit 9:0, toller Auftakt in der Sonderstaffel.

U11, U10 und U9 starten erst am nächsten Wochenende in ihre Ligen.

09.09.2018 16:58

DAMEN verlieren, JUNIORINNEN mit durchweg guten Leistungen

DAMEN verschlafen Start in die Bezirksliga, JUNIORINNEN feiern 4 Siege in 5 Spielen

Unsere DAMEN kassierten im ersten Bezirksliga-Spiel dieser Saison eine 2:4-Niederlage. Die erste Halbzeit verbrachte die Mannschaft im Tiefschlaf und lag mit Glück "nur" mit 0:3 hinten. In der zweiten Halbzeit zeigte das Team dann eine Reaktion und kam bis zur 66. Minute auf 2:3 heran, musste dann aber leider direkt danach das 2:4 hinnehmen. Gegen Ende der Partie konnten zwar noch einige gute Chancen herausgespielt werden, die aber nicht genutzt wurden. Aufgrund der 1. Halbzeit war es eine verdiente Niederlage. Bericht

Alle JUNIORINNEN-Mannschaften starteten durchweg mit guten, teilweise glänzenden Leistungen in ihre Spielzeiten. Nur mit sehr viel Pech konnte nicht die volle Punktausbeute erzielt werden:

Die C-JUNIORINNEN erzielten zum Start in die Bezirksliga einen eminent wichtigen 1:0-Sieg bei einem der Hauptkonkurrenten, GW Brauweiler. In dem erwartet schweren Spiel konnten unsere Mädels insgesamt die besseren Chancen herausspielen, von denen eine Annalie zum goldenen Treffer nutzte. Mit diesem Sieg macht unser Team einen großen Schritt in Richtung Mittelrheinliga.

Weiterlesen …

06.09.2018 12:00

Gemischte Ergebnisse in den Kreispokal-Viertelfinals der Damen & Juniorinnen

DAMEN gehen gegen Viktoria Frechen unter, U15 schaltet SV Kaster aus, U13 spaziert gegen Gruhlwerk ins Halbfinale

In den Viertelfinals der Damen und Juniorinnen erzielten unsere Teams sehr unterschiedliche Ergebnisse. Am Dienstag legten die D-Juniorinnen (U13) vor und spielten sich gegen die junge Mannschaft von Viktoria Gruhlwerk in einen kleinen Rausch. Am Ende stand mit dem 10:0-Auswärtssieg der Einzug ins Halbfinale gegen die Spvg BBT fest, die Mädels haben ihr Ziel, den Einzug ins Pokalfinale, weiter fest im Visier. BERICHT

Tags darauf konnten die C-Juniorinnen (U15) nachlegen. Es ging zum Auswärtsspiel beim SV Kaster. Ein Gegner, der dem Team aus der letztjährigen Mittelrheinliga-Saison noch in guter Erinnerung war, konnte man damals doch beide Spiele hoch gewinnen. Vom Ergebnis her machten es die Mädels gestern nicht so deutlich, allerdings war es vom Spielverlauf her ein in allen Belangen überlegen geführtes Spiel, das am Ende einen hochverdienten Sieger hatte: Unser Team schlug Kaster mit 2:1 und freut sich schon auf das Halbfinale, ebenfalls gegen die Spvg BBT, allerdings auswärts.

Zum Abschluss traten unsere DAMEN zu Hause gegen den Favoriten Viktoria Frechen an. Dass es ein schweres Spiel werden würde, war vorher schon allen klar. Wird Frechen in der Liga sicher um den Aufstieg mitspielen, wird für unsere Mannschaft das Ziel sein, als Aufsteiger den Klassenerhalt in der Bezirksliga zu sichern. Entsprechend der Witterung gingen unsere Damen allerdings im wahrsten Sinne des Wortes baden, bei der deutlichen 0:9-Niederlage war der Gegner einfach zu stark. BERICHT

 

 

Unsere Sponsoren

Hier Infos zu unseren Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW - Steuerberater, Wirschaftsprüfer, Rechtsanwalt Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl DAK Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller