12.11.2018 22:58

JUNIORINNEN am Wochenende

U15 gewinnt 3:0 zum Auftakt der Mittelrheinliga; U13 I schlägt Tabellenführer Fortuna Köln

Der Start in die Mittelrheinliga ist unseren U15-Juniorinnen mit einem glatten 3:0 (1:0)-Auswärtssieg beim VfL Kommern geglückt. Auf den Aschenplatz in Mechernich waren die Mädels eingestellt, auf den starken Wind, der durch die Eifel zog, zunächst überhaupt nicht. So war es in der ersten Halbzeit kein gutes Spiel, mit dem kräftigen Gegenwind, der Rheinsüd ins Gesicht blies, kam man überhaupt nicht zurecht. So musste eine Ecke herhalten, um nach 26 Minuten durch Franka in Führung zu gehen. In der zweiten Hälfte verbesserte sich das Spiel unseres Teams deutlich, einige Torchancen wurden sehr ansehnlich herausgespielt und in der Defensive brannte nichts mehr an. Rosalie erzielte noch zwei schöne Tore und so wurde am Ende ein souveräner Sieg verbucht. Am kommenden Samstag empfangen unsere C-Mädels dann Rot-Weiß Merl zum ersten Heimspiel der Verbandsliga-Saison.

In der Kreisliga Köln stand an diesem Sonntag das Spitzenspiel der U13 I-Juniorinnen zu Hause gegen den Tabellenführer Fortuna Köln an. Die bisher verlustpunktfreien Fortunen hatten allerdings zunächst das Nachsehen in der Partie, denn schnell gingen unsere Mädels mit 3:0 in Front. Dass Fortuna aber auch gut Fussball spielen kann, zeigte sich, als es plötzlich innerhalb weniger Minuten nur noch 3:2 stand. Kurz vor der Pause erzielte aber unsere Mannschaft dann das 4:2. Dieses Ergebnis brachte Rheinsüd dann clever über die Runden. Mit diesem Erfolg kann nun unser D1-Team die Tabellenspitze übernehmen, wenn es am nächsten Wochenende das Nachholspiel beim Tabellen-10. Olympia Köln gewinnt - eine machbare Aufgabe...?  BERICHT

Weiterlesen …

12.11.2018 07:12

JUNIOREN am Wochenende

B1 mit Sieg in der Mittelrheinliga, ebenso U15 und U13 in ihren Bezirksligen

U12 gegen BC Stotzheim
U12 gegen BC Stotzheim

A1 hat überraschend ihr Spiel in der Bezirksliga verloren. Gegen das Team vom ASV Sankt Augustin, das bisher nur einen Zähler auf dem Konto hatte, verloren unsere Jungs auswärts mit 1:3. Den Führungstreffer des Heimteams konnte Julian-Mert in der 35. Minute noch ausgleichen. In der zweiten Halbzeit hatte man dann auf die Gegentreffer zum 1:2 (54.) und zum 1:3 (68.) leider keine Antworten mehr. So steht Rheinsüd mit weiterhin 7 Punkten auf Rang 9. Die A2 dagegen schlägt im Heimspiel den FC Schwadorf 2 mit 5:3 (3:1) und bleibt dem Spitzenreiter in der Qualifikationsstaffel zur Leistungsklasse, dem VfR Bachem, als Tabellenzweiter eng auf den Fersen.

Unsere B1 holt einen wichtigen Sieg in der Mittelrheinliga. Gegen den bisher punktgleichen FV Wiehl 2000 sollte unbedingt ein Dreier her. Und das sollte gelingen. Schon in der ersten Halbzeit ging unser Team durch Tim und Nico-Justin mit 2:0 in Führung. Diesen Vorsprung konnten die Gastgeber sogar noch weiter ausbauen, in der 60. Minute traf Luca-David zum entscheidenden 3:0. Mit diesem Sieg klettert man nun auf Platz 9. BERICHT  B2 verliert leider ihr Heimspiel in der Sonderliga mit 2:3 gegen den Pulheimer SC. Schon zur Pause lag unsere Mannschaft mit 2:3 hinten und konnte das Ruder in der 2. Halbzeit auch nicht mehr herumreißen. Schade, denn da der Spitzenreiter VfL Sindorf auch nur Unentschieden gespielt hatte, war die Chance da, die Tabellenführung zu übernehmen. So bleibt Rheinsüd auf einem guten Platz 2.

Die U15 lässt gegen den Tabellenletzten Fortuna Bonn nichts anbrennen und gewinnt das Bezirksliga-Heimspiel mit 3:0. Die Pausenführung fiel in der 32. Minute durch einen Elfmeter, mit einem Doppelschlag in der 60. und 62. Minute machten unsere Jungs alles klar. Belohnung ist Platz 3 in der Tabelle. U14 verliert nach 3 siegreichen Spielen hintereinander wieder ein Bezirksliga-Spiel, allerdings gegen den Tabellenführer Fortuna Köln. Im Heimspiel war zur Pause beim Stand von 0:1 noch alles drin, in der zweiten Hälfte aber hatte unser Team nicht mehr viel zu bestellen und verlor am Ende mit 1:5. Dadurch rutscht es ab auf den 4. Platz.

U13 gewinnt in der Bezirksliga auswärts bei der 1.JFS Köln mit 1:0, überholt diese in der Tabelle und steht nun auf Platz 3. In der D-Jugend-Sonderliga drehte unsere U12 zu Hause nach einem 0:1-Rückstand noch das Spiel. Gegen BC Stotzheim trafen die Jungs kurz vor der Halbzeit zum Ausgleich. Der 2:1-Siegtreffer gelang in der 54. Spielminute. Dadurch bleibt das Team weiter auf Platz 2.

U10 und U9 hatten torreiche Heimspiele. Die U10 verlor mit 3:7 gegen den Bedburger BV 2, mit dem gleichen Ergebnis gewann unsere U9 gegen VfR Bachem 2.

12.11.2018 06:36

SENIOREN am Wochenende

ZWEITE mit Unentschieden in Kaster/Königshoven

An diesem Wochenende war nur unsere ZWEITE im Einsatz. Es stand die Fahrt zu einem der drei Spitzenteams in der Kreisliga B an, Kaster/Königshoven. Mit einem Punkt im Gepäck konnte unser Team zufrieden die Rückreise antreten. Nachdem Ingo Scholla in der 21. Minute die Führung von Rheinsüd erzielt hatte, traf er eine Viertelstunde später auf der anderen Seite ebenfalls - Eigentor zum 1:1-Ausgleich. Dies war auch der Halbzeitstand. Als dann die Gastgeber in der 74. Minute in Führung gehen konnten, sah es schon nach einer knappen Niederlage aus. Vier Minuten vor Abpfiff gelang Florian Schäffer dann aber noch der 2:2-Ausgleich. Durch das Remis verharrt unsere Mannschaft auf dem 7. Platz in der Tabelle.

10.11.2018 12:38

SENIOREN unter der Woche

ERSTE gewinnt wieder - 3:1 (2:0)-Sieg bei TuS Lindlar

In dem vorgezogenen Meisterschaftsspiel des 12. Spieltags in der Bezirksliga schaffte unsere ERSTE wieder mal einen Sieg. Nach zuvor drei verlorenen Spielen am Stück ging unser Team in Lindlar Mitte der ersten Halbzeit nach einem Doppelschlag von Dennis Schulze (19.) und Andre Koch (22.) mit 2:0 in Führung. Diese Führung konnte Rheinsüd bis in die zweite Halbzeit hinein halten. Dann wurde es allerdings noch einmal spannend, als den Gastgebern in der 67. Minute der Anschlusstreffer gelang und sich Andre Koch in der 74. Minute eine rote Karte einhandelte. In der Schlussminute erlöste der eingewechselte Thomas Will mit seinem Treffer zum 3:1-Endstand unsere Jungs. Endlich wieder ein Sieg, damit lässt sich am Sonntag gut Karneval feiern. Im nächsten Meisterschaftsspiel empfängt die ERSTE eine Woche später Germania Geyen um 15:30 Uhr auf der heimischen Bezirkssportanlage.

09.11.2018 15:39

JUNIOREN spazieren in die Kreispokal-Halbfinals

B- und C-Junioren mit Kantersiegen in ihren Viertelfinalspielen

Am Dienstag und Mittwoch traten unsere B- und C-Junioren in ihren Kreispokal-Viertelfinals zwar auswärts, aber doch als eindeutige Favoriten an. Und beide Teams wurden ihrer Rolle gerecht.

Am Mittwoch spielte unsere B-Junioren-Mittelrheinliga-Mannschaft beim Kreisligisten Erfa 09 Gymnich und siegte letztendlich deutlich mit 6:0. Zwar fiel es den Jungs in der ersten Halbzeit noch schwer, die Feldüberlegenheit in Tore umzuwandeln. Mit lautstarker Unterstützung des Heimpublikums verteidigten die Hausherren ihr Gehäuse und ließen bis zum Pausenpfiff nur ein Tor von Rheinsüd zu. In der zweiten Halbzeit allerdings fielen dann noch 5 weitere Treffer zum standesgemäßen 6:0-Sieg. Es trafen Leonard (2x), Fabio per Elfmeter sowie Jakob mit einem lupenreinen Hattrick. BERICHT

Einen Tag zuvor legte unsere U15 im Lokalderby gegen den TSV Weiß noch 2 Tore drauf. Als Bezirksligisten hatten unsere Jungs natürlich ebenfalls die Favoritenrolle inne, mit einem 8:0 (3:0) ließ das Team beim Kreisligisten keine Hoffnungen auf eine Pokal-Sensation aufkommen.

Herzliche Glückwunsche gehen an beide Teams zum hochverdienten Einzug in die Halbfinals!

05.11.2018 23:33

SENIOREN am Wochenende

ERSTE verliert an Boden in der Bezirksliga - 1:2 zu Hause gegen den FC Hürth II

ERSTE verliert ihr Heimspiel in der Bezirksliga mit 1:2 (0:1). Die erste Halbzeit verlief relativ ausgeglichen mit einem leichten Chancenplus für die Gäste. In der 29. Minute konnten sie folgerichtig in Führung gehen. In der zweiten Hälfte versuchte unser Team noch einmal alles und hatte auch mehr Ballbesitz. Allerdings versäumte man es des öfteren, den direkten Torabschluss zu suchen. So konnten die Hürther, die mit ihren Kontern immer wieder gefährlich blieben, 9 Minuten vor Schluss zum 2:0 treffen. Mit einem Sonntagsschuss von Andre Koch konnte Rheinsüd in der 90. Minute noch einmal verkürzen, allerdings reichte es in der Nachspielzeit nicht mehr für den Ausgleich. Trainer Marcus Kniep sprach nach dem Spiel von einer "unglücklichen Niederlage". Dadurch ist unser Team nun nur noch 10. in der Liga. Das nächste Spiel folgt schon am Donnerstag beim Tabellen-11. TuS Lindlar.

Die ZWEITE unterlag ebenfalls. Im Heimspiel gegen BW Kerpen 2 verlor man sang- und klanglos mit 1:5 (0:2). Mehr als der Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:4 durch Christoph Hanisch wollte nicht gelingen. Dadurch steht unser Team nun auf Platz 7 in der Kreisliga B.

Unsere DRITTE dagegen feierte in ihrer Kreisliga B einen 3:0-Sieg gegen den FC Schwadorf. Nach torloser erster Hälfte trafen in der zweiten Halbzeit Bilal Razzouki (2x) und Alim Eroglu. Damit bleibt die Mannschaft auf Platz 3 der Tabelle.

Die VIERTE zog im Nachbarschaftsduell bei TSV Weiß 2 mit 1:3 den Kürzeren. 10 Minuten vor Schluss konnte Michael Koch den Führungstreffer der Weißer zwar egalisieren, in den letzten 5 Minuten entschieden die Hausherren aber noch mit 2 Treffern das Spiel für sich. Damit rutscht Rheinsüd ab auf Tabellenplatz 7.

05.11.2018 22:26

JUNIOREN am Wochenende

Magere Ausbeute im Verbandsspielbetrieb - nur die U14 gewinnt

A1 verlor ihr Heimspiel in der Bezirksliga am Samstagabend gegen das Spitzenteam vom FV Wiehl 2000 denkbar knapp mit 2:3 (1:1). Die jeweiligen Führungstreffer der Gäste konnten Arne zum 1:1 (28.) und Dan zum 2:2 (77.) noch ausgleichen. Auf die erneute Führung der Wiehler in der 79. Minute konnten unsere Jungs leider nicht mehr antworten. Durch die Niederlage rutscht Rheinsüd ab auf Rang 10. Die A2 dagegen siegt auswärts bei Viktoria Frechen mit 4:2 (1:1). Dadurch bleibt unser Team auf Rang 2 der Qualifikationsstaffel zur Leistungsklasse.

Unsere B1 mußte auswärts beim Spitzenreiter der Mittelrheinliga, dem Bonner SC, antreten. Eine ordentliche Leistung unserer Mannschaft reichte allerdings in diesem Spiel nicht aus, um einen Punkt (oder mehr) nach Köln zu entführen. Zur Halbzeit lagen unsere Jungs mit 0:2 hinten, versuchten in der 2. Halbzeit noch einmal alles, aber mehr als der Anschlusstreffer zum 1:3-Endstand durch Phil wollte nicht gelingen. Dadurch rutscht Rheinsüd ab auf Platz 11. BERICHT  Die B2 kehrt in der Sonderliga in ihre Erfolgsspur zurück. Nach der ersten Niederlage im Heimspiel gegen den VfL Sindorf unter der Woche wurde der BC Stotzheim mit 7:0 vom Platz gefegt. Punktgleich mit Sindorf steht unser Team auf Platz 2.

Die U15 schaffte in ihrem Heimspiel gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter Fortuna Köln keine Überraschung. Nach torloser erster Halbzeit ging das Spiel noch mit 1:3 verloren. Dadurch rutscht die Mannschaft ab auf Platz 4 in der Bezirksliga. U14 stellt dagegen eine kleine Siegesserie auf. Nachdem sie zu Beginn der Bezirksliga-Saison die ersten drei Spiele verloren hatte, folgten nun drei Siege hintereinander - der letzte am Samstag zu Hause mit 3:1 gegen Borussia Lindenthal-Hohenlind. Mit den 9 Punkten steht das Team nun auf Platz 3.

Unsere U13 unterlag bei Fortuna Bonn mit 0:2 (0:1). Durch die Niederlage rutschen unsere Jungs ab auf Platz 5. In der D-Jugend-Sonderliga holt die U12 einen klaren Dreier. Bei BW Kerpen gewann unsere Mannschaft mit 4:0 und steht damit nun auf dem 2. Platz.

U11 unterliegt in der Herbstrunde zu Hause dem SSV Berzdorf mit 0:2 und verliert dadurch die Tabellenführung. Die U10 hatte spielfrei.

05.11.2018 11:37

DAMEN & JUNIORINNEN am Wochenende

Niederlage für die Damen - Siege für alle Juniorinnen-Teams

Ein äußerst erfolgreiches Wochenende hatten alle Juniorinnen-Teams, die Damen mussten hingegen eine erneute Niederlage verkraften.

In der Bezirksliga der Frauen kommen unsere DAMEN im Abstiegskampf noch nicht von der Stelle. Im gestrigen Spiel bei der Zweitvertretung der Sportfreunde Hörn hatten sie - nach einigen Absagen personell geschwächt - keine echte Chance. Nach einem schnellen Rückstand in der 8. Minute lag man zur Halbzeit mit 0:2 hinten. Am Ende kassierte unser Team eine 3:0-Niederlage. Die Punkte müssen nun gegen die direkten Konkurrenten im Abstiegskampf geholt werden, wie zum Beispiel im nächsten Spiel in 2 Wochen gegen den FFC Bergheim. Die allerdings holten am Wochenende ihre ersten Punkte, somit stellen wir uns auf ein spannendes Auswärtsspiel am 18.11.18 ein...

Die U13 I-JUNIORINNEN untermauerten mit ihrem hohen 13:0-Sieg beim bisher punktlosen Vorletzten Bergfried Leverkusen ihren 2. Platz in der Kreisliga Köln. Mit einem Spiel weniger und 4 Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter Fortuna Köln haben die Mädels aber am nächsten Sonntag um 09:30 Uhr auf heimischer BZA im Kölner Südstadt-Derby die Chance, mit einem Sieg gegen Fortuna ganz eng an den Tabellenführer heranzurücken. BERICHT

U13 II-JUNIORINNEN feierten mit dem 6:1-Heimsieg gegen Oberaußem-Fortuna einen souveränen Erfolg. Schon zur Pause war das Spiel mit der 5:1-Führung entschieden. Auch in der zweiten Halbzeit ließen unsere Mädels nichts anbrennen und gewannen, auch in der Höhe verdient, nach Toren von Jule (2x), Lea, Clara und Lily sowie einem Eigentor des Gegners mit 6:1. Damit klettert unser Team auf Platz 4 der Kreisliga Rhein-Erft.

Unsere U11-JUNIORINNEN bezwangen in einem am Ende noch spannenden Spiel Vorwärts Spoho mit 3:2 und konnten damit in der Tabelle ihrer Kreisliga auf Rang 4 vorrücken. Zur Halbzeit führte unsere Mannschaft schon mit 3:1, was auch den Kräfteverhältnissen auf dem Feld entsprach. In der zweiten Halbzeit ließen unsere Mädels einige Chancen zur Vorentscheidung ungenutzt und kurz vor Ende kassierten sie dann noch den Anschlusstreffer zum 3:2. Allerdings brachte Rheinsüd den Sieg dann geschickt über die Zeit.

Weiterlesen …

22.10.2018 18:34

SENIOREN am Wochenende

ERSTE verliert unglücklich in letzter Minute 1:2 gegen Rheingold Poll

In einer dramatischen Schlussphase hat unsere ERSTE ihre zweite Saison-Niederlage hinnehmen müssen. Lange Zeit stand es beim Heimspiel gegen Rheingold Poll 0:0. In der 77. Minute konnten die Gäste in Führung gehen, die Rene Koch in der 88. Minute mit dem Ausgleichstreffer für unser Team egalisieren konnte. Leider brachte Rheinsüd dieses Ergebnis aber nicht über die Runden, in der Nachspielzeit (90.+2.) kam das Team von der anderen Rheinseite trotz einer gelb-roten Karte kurz zuvor noch zum Siegtreffer. Die 1:2-Niederlage schmerzt, gab Trainer Marcus Kniep bei fupa doch zu Protokoll: "Leider haben wir keinen Ertrag geholt und uns belohnt. Wir haben das Spiel kontrolliert, hatten deutlich mehr Ballbesitz und mit 6:2 mehr Chancen. Wir haben sie leider nicht genutzt." Durch die Niederlage rutscht die Erste ab auf Tabellenplatz 6 in der Bezirksliga.

Die ZWEITE gewinnt dagegen ihr Heimspiel gegen den SV Blatzheim mit 1:0 (0:0). Kurz nach der Pause erzielte Amadu Effendi Coulibaly den goldenen Treffer. Mit dem Sieg klettert das Team auf den 6. Platz in der Kreisliga B.

Im Verfolger-Duell in ihrer Kreisliga B konnte unsere DRITTE am Ende froh sein, dass sie noch einen Zähler auf der heimischen Bezirkssportanlage retten konnte. Im Spiel gegen RG Wesseling lag unsere Mannschaft nach einem 0:0 zur Pause bis 5 Minuten vor Schluss mit 0:2 hinten. Mit einem Doppelschlag in der 86. und 90. Minute sorgte Goalgetter Lautrim Kryeziu noch für einen Punkt. Durch das 2:2-Unentschieden rutscht Rheinsüd ab auf den 3. Platz.

VIERTE verliert beim Tabellenführer VfL Erp mit 1:3 (1:1). Trotz der 1:0-Führung in der ersten Halbzeit reichte es leider nicht zu einem (Teil-)Erfolg unserer Jungs. Mit zwei Toren kurz vor und kurz nach der Halbzeit drehten die Erftstädter das Spiel, die Entscheidung fiel mit dem 1:3 erst in der 90. Minute durch einen Strafstoß. Ergebnis ist Platz 7 in der Kreisliga D.

17.10.2018 07:32

Ergebnisse der SENIOREN am Wochenende

ERSTE gewinnt mit 4:2 in Marialinden

Am Sonntag holte die ERSTE drei wichtige Zähler und kann so Anschluss an die Top 3 der Bezirksliga halten. Im Spiel bei TuS Marialinden sah es in der ersten Halbzeit nach einer klaren Angelegenheit aus. Nach Toren von Vilyan Spasov (11.), Jannis Hurckes (30.) und Dominik Enzmann (40.) führte unser Team zur Halbzeit schon scheinbar sicher mit 3:0. In der zweiten Halbzeit wurde es dann gegen Ende allerdings doch noch einmal spannend, als die Hausherren bis zur 84. Minute auf 2:3 herankommen konnten. In der Schlussminute machte dann aber Marco Pallmann mit dem Treffer zum 4:2-Auswärtserfolg alles klar. Mit diesem Sieg konnten unsere Jungs das Team von Marialinden in der Tabelle von Platz 4 verdrängen. Mit nun 15 Punkten haben sie zwar 3 bzw. 4 Punkte Rückstand auf das Spitzen-Trio, aber man bleibt in Reichweite...

Die ZWEITE verlor bei BW Büsdorf mit 0:2. Nach dem frühen Rückstand in der 7. Minute wollte der Ausgleich nicht gelingen und so entschied Büsdorf das Match in der 88. Minute mit dem Treffer zum 2:0 endgültig für sich. Schade, denn ein Unentschieden hätte für Platz 4 in der Kreisliga B gereicht, so rutscht das Team ab auf Platz 7.

In der Parallel-Kreisliga B triumphierte unsere DRITTE auswärts beim SV Weiden 2 mit 8:1. Schon früh war das Spiel entschieden und bis zum Pausenpfiff stand es schon 6:0 für unsere Jungs. Mit dem hohen Sieg klettern sie auf Platz 2, bester Torschütze war Lautrim Kryeziu mit 4 Treffern.

Auch die VIERTE konnte ihr Spiel in der Kreisliga D gewinnen. Mit 5:3 (3:0) schlug sie zu Hause die SpVg Vochem 3 und belegt nun den 6. Platz.

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW - Steuerberater, Wirschaftsprüfer, Rechtsanwalt Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl DAK Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller