+++ VEREINSSPIELPLAN +++ E-Juniorinnen nach 7:0 Sieg bei SW Friesheim als einziges Team ohne Punktverlust Herbstmeister. +++ VEREINSSPIELPLAN +++

19.10.2017 22:06

SENIORENSPIELE AM WOCHENENDE

Bis auf zwei Ausnahmen kein Jugendmeisterschaftsspielbetrieb am ersten Herbstferienwochenende

ERSTE - Heiligenhaus

SENIOREN: ERSTE empfängt den Tabellennachbarn von der Schäl Sick, Rheingold Poll, und will mit einem Sieg Anschluss an die Toppteams der Liga halten. +++ ZWEITE hat die Elf von Quadrath-Ichendorf zu Gast. Mit einem Sieg würden die Südkölner am Tabellensechsten vorbeiziehen. +++ DRITTE bekommt es auf heimischem Kunstgrün im Spitzenspiel mit Tabellenführer Pulheimer SC zu tun. Mit einem Dreier würde das Team bis auf einen Punkt an die Gäste herankommen. +++ VIERTE empfängt den Tabellenneunten SC Glessen und will endlich mit einem Dreier die Negativserie beenden....

Weiterlesen …

16.10.2017 20:51

Lager-Räumungsverkauf bei Sport Engels 16. bis 28.10.2017

Sport Engels

Ab Montag den 16.10.2017 gibt es bei unserem Teampartner und Sponsor SPORT ENGELS in Rodenkirchen reiche Beute für Schnäppchenjäger. - Auf alle Standard-Artikel gibt’s 20%, auf gesondert markierte Artikel sogar 50% Rabatt. Im Angebot sind viele Fußballschuhe, Laufschuhe, Freizeitschuhe, Kinderschuhe, Taschen, Trainingsanzüge, T-Shirts, Jacken, Hosen, Rucksäcke, Skateboards, Longboards, Inlineskates und vieles mehr. – Wer zuerst kommt, hat die größte Auswahl!

15.10.2017 21:50

SENIORENSPIELE AM WOCHENENDE

15.10.2017, DRITTE gewinnt beim FC Schwadorf 4:1

ERSTE unterliegt beim SV Hohkeppel nach der 1:0 Führung durch Abdülkerim Ece in der 62. Minute am Ende durch die späten Heimtore der Heimmannschaft in der 75. und 87. Minute noch 1:2. Damit rutscht das Team um Wolle Rieger ab auf Platz 7. +++ ZWEITE kommt beim Tabellenvierzehnten Viktoria Thorr nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus und findet sich auf Tabellenplatz 8 wieder. +++ DRITTE läuft weiter unbeirrt in der Erfolgsspur. Beim Spiel beim Tabellenvierten FC Schwadorf hatten die Jungs um Coach Sabit Kriyeziu starke erste zehn Minuten der Gastgeber zu überstehen, die zweimal nur Aluminium trafen. Das war der nötige Weckruf und die Südkölner brachten sich immer besser ins Spiel...

Weiterlesen …

15.10.2017 12:32

JUGENDSPIELE AM WOCHENENDE

D-Junioren 2016/17

A1 gerät in der 38. Minute gegen den Horremer SV in Rückstand und verlässt am Ende trotz vieler guter eigenen Chancen zum Ausgleich als unglücklicher Verlierer den Platz. Das Team bleibt aber auf Tabellenplatz 2. +++ B1 gewinnt glatt mit 7:0 beim SV Lohmar und behauptet Tabellenplatz 2 punktgleich hinter dem SV Schlebusch. / BERICHT +++ B2 gewinnt bei Frechen 20 mit 4:2 und löst die Gastgeber auf Tabellenplatz 3 ab. +++ B3 unterliegt Wesseling-Urfeld 2 knapp mit 2:3. Der Siegtreffer der Gäste fiel erst 6 Minuten vor dem Ende. +++ C1 kassiert bei Borussia Hohenlind die erste Saisonniederlage und verliert durch den einzigen Treffer des Tages ebenfalls knapp mit 0:1, hält aber Rang 3 der Tabelle. +++ C2/U14 gewinnt 9:0 gegen FV Wiehl und findet sich nach dem Kantersieg auf Tabellenplatz 2 wieder...

Weiterlesen …

14.10.2017 10:08

AUSBLICK SENIORENSPIELE AM WOCHENENDE

ERSTE, Saison 2016/17

ERSTE gastiert bei einem der Aufstiegsaspiranten, dem Tabellendritten SV Hohkeppel. Keine leichte Aufgabe, aber mit einem Dreier würde sich das Team um Wolle Rieger unter den ersten Fünf der Tabelle etablieren. +++ ZWEITE fährt zum Tabellenvierzehnten Viktoria Thorr. Das Team um Glenn Adriano könnte mit einem Sieg und Schützenhilfe von den anderen Plätzen bis auf Tabellenplatz 4 vorrücken. +++ DRITTE fährt zum Tabellennachbarn FC Schwadorf. Mit einem Sieg würde die Mannschaft um Sabit Kryeziu die Brühler Gastgeber von Tabellenplatz 4 verdrängen. +++ Kelvin Liwanag fährt mit seiner VIERTEN zum FC Kerpen. Beim aktuellen Tabellenfünften erwartet die Südkölner eine schwierige Aufgabe. +++ Die DAMEN um Coach Sebastian Zander erwarten den SC Brühl und wollen unbedingt einen Sieg einfahren, um an Tabellenführer Viktoria Gruhlwerk dranzubleiben.

13.10.2017 11:38

AUSBLICK JUGENDSPIELE AM WOCHENENDE

D-Junioren 2016/17

A1 gastiert beim Tabellenschlusslicht Horremer SV und will dort unbedingt punkten, um den spielfreien SC Fliesteden von der Tabellenspitze zu verdrängen. +++ A2 empfängt den punktgleichen Tabellenführer SC Meschenich und will mit dem dritten Sieg im dritten Spiel ebenfalls die Tabellenspitze übernehmen. +++ B1 fährt auf die andere Rheinseite zum Tabellendreizehnten SV Lohmar und will mit einem Sieg zumindest Tabellenplatz 2 verteidigen. +++ B2 will bei der Zweitvertretung von SpVg Frechen 20 gewinnen, um von den Gastgebern Tabellenplatz 3 zu übernehmen. +++ B3 empfängt Wesseling-Urfeld II und will im Derby unbedingt einen Dreier holen, um am Topp-Duo der Tabelle dranzubleiben. +++ C2/U14 empfängt den punktgleichen FV Wiehl und würde das Team aus dem Bergischen mit einem Sieg von Tabellenplatz 3 verdrängen...

Weiterlesen …

12.10.2017 10:41

Rheinsüder C-Juniorinnen stehen im Kreispokalfinale

C-Mädels stehen im Kreipokalfinale

Als viertes Rheinsüder Team schaffen es auch die C-Juniorinnen in die nächste Pokalrunde, was bei den Juniorinnen gleichbedeutend mit dem Einzug ins Finale ist. – Beim Bezirksligisten FFC Bergheim trafen die Südkölnerinnen auf den erwartet starken Gegner. In der 7. Minute war es jedoch Franka Ursula Pfennings, die ihr Rheinsüder Team mit 1:0 in Führung brachte. Die Gastgeberinnen drängten darauf vehement auf den Ausgleich und trafen in der 26. Minute zum 1:1. Doch die Gäste vom Rhein hielten dagegen und konnten noch in der ersten Hälfte erneut durch Franka (33‘) in Führung gehen. Mit dem 2:1 im Rücken ging es wenig später in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte entwickelte sich ein echter Pokalkrimi mit Chancen hüben wie drüben. Es war Lotte Augustine Verannemann, die eine Minute vor dem Ende des harten Pokal-Fights mit ihrem Tor zum 3:1 Endstand für die Entscheidung sorgte. Damit stehen die Rheinsüder C-Mädels im Finale des Kreispokals. Herzlichen Glückwunsch!

10.10.2017 22:28

Kreispokal-Achtelfinale – 3 Rheinsüder Teams eine Runde weiter

B1, Pokalsieger 2016/17

A-Junioren sind raus aus dem Pokal. Gegen BW Kerpen hatten die Südkölner die Partie zunächst gut im Griff und kontrollierten über weite Strecken das Geschehen. Folgerichtig fiel bereits in der 7. Minute der Führungstreffer durch Mathis Niedernhöfer. Von nennenswerten Kerpener Offensivbemühungen war bis dahin kaum etwas zu sehen. Doch bereits drei Minuten nach der Führung der Gastgeber erzielten die Kerpener Gäste wie aus dem Nichts den durchaus vermeidbaren Ausgleichstreffer zum 1:1 und kamen fortan besser in die Partie. In der 17. Minute traf Saif El Din Refaei Ahmed sehr glücklich zur erneuten Rheinsüder Führung, als sich der Gästekeeper den Ball nach seiner Flanke selbst ins Tor warf...

Weiterlesen …

09.10.2017 20:31

Achtelfinal- bzw. Halbfinal-Pokalwoche der Junioren und Juniorinnen

Drei Rheinsüder Titelverteidiger am Start

C1, Titelverteidiger Kreispokal 2016/17

Sieben Rheinsüder Juniorinnen- und Junioren Teams spielen um das Weiterkommen im Kreispokal. An Tag 1 der Pokalwoche, Dienstag den 10.10.2017, kommt es zu vier Junioren-Begegnungen um den Einzug ins Viertelfinale mit Rheinsüder Beteiligung. – Den Anfang machen die D-Junioren um 18:00 Uhr mit ihrem Achtelfinal-Heimspiel gegen den Horremer SV, zurzeit Tabellenzweiter in der Quali-Staffel 32. +++ Um 19:15 Uhr treten die Titelverteidiger, die Rheinsüder C-Junioren, bei Viktoria Gruhlwerk an und wollen beim Tabellenführer der Qualistaffel 18 mit einem Sieg unbedingt das Viertelfinale erreichen. +++ Ebenfalls auswärts erwartet die Titelträger des letzten Jahres, die Rheinsüder B-Junioren, das Pokal-Derby bei Wesseling-Urfeld, dem aktuellen Tabellenneunten der Sonderliga. +++ Den Schlusspunkt des Achtelfinal-Pokal-Dienstags setzen die A-Junioren, die mit dem Bezirksligisten BW Kerpen den wohl schwersten Brocken des Tages vor der Brust haben. Aber im Fußball ist bekanntlich alles möglich...

Weiterlesen …

09.10.2017 00:14

SENIORENSPIELE AM WOCHENENDE

Torregen bei den Rheinsüd-Senioren

Rheinsüd-Senioren

ERSTE bleibt gegen den SV Weiden in der Erfolgsspur und gewinnt verdient 4:0. Bereits in der ersten Hälfte sorgten die Hausherren mit dem Halbzeitstand von 3:0 für klare Verhältnisse (Tore: Angelo Pizzuli/28‘, Viliyan Spasov/36‘, Andre Honka/44‘). In Hälfte zwei avancierte Viliyan Spasov in der 84. Minute mit seinem zweiten Treffer zum Endstand von 4:0 zum Goalgetter des Tages. Lohn der Mühe: Tabellenplatz 5. +++ ZWEITE zeigt eine überzeugende Leistung und gewinnt gegen Viktoria Manheim mit demselben Ergebnis. Bei besserer Chancenverwertung hätte der Sieg sogar noch deutlicher als 4:0 ausfallen können. Torschützen: Constantin Paul (24', 34', 72') und Nidal Tut (59'). Damit rückt das Team vor auf Platz 7...

Weiterlesen …

 

 

Unsere Sponsoren

Hier Infos zu unseren Sponsoren

Edeka Engels Protax Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW - Steuerberater, Wirschaftsprüfer, Rechtsanwalt Sport Engels Voswinkel Duschat Rheinblick e-weinzierl DAK JEBO TRAVEL Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG La Linea LBS Cansan F.W. Müller