Spielberichte Senioren

Rheinsüd 1 mit souveräner Vorstellung

05.09.2010 19:24

Im Spiel gegen Bachem II zeigte die erste Mannschaft von Rheinsüd eindrucksvoll, dass sie dieses Spiel um jeden Preis gewinnen wollte. Von Beginn an spielten die Kölner konzentriert und druckvoll nach vorne und ließen die Gäste gar nicht erst ins Spiel kommen. Den ersten Treffer erzielte J. Rust aus der linken Strafraumhälfte, nachdem die Gäste den Ball nach einem Eckstoß nicht konsequent klären konnten. Für das 2:0 sorgte Lück per direkt verwandelten Freistoß von der rechten Seite. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

Wer nach dem Seitenwechsel mehr Offensivdrang von Bachem erwartet hatte, wurde enttäuscht. Durch zwei Traumtore, eins von J. Rust, der den Ball aus spitzem Winkel im Strafraum ins gegnerische Tor beförderte, und das andere von M. Hauck, der aus 30 Metern in den Winkel traf, sorgte Rheinsüd schnell für klare Verhältnisse. Einem sehr verdutzten Bachemer Stürmer, der nach einem Missverständnis zwischen Zimmermann und Kamgain die einzige Chance der Gäste vergab, hatten es die Kölner zu verdanken, dass sie das Spiel „zu null“ gewinnen konnten. Der eingewechselte T. Berg erzielte nach Flanke von M. Hauck zunächst das 5:0, bevor er durch einen Freistoß nahe der Eckfahne J. Rusts dritten Treffer am heutigen Tage vorbereiten konnte.
Mit 6:0 war dies ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg.

Martin Braun

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge