Spielberichte Senioren

Dritte findet gegen Efferen torreich in die Erfolgsspur zurück

17.10.2011 21:20

Dritte findet torreich in die Erfolgsspur zurück

Nach zuletzt zwei enttäuschenden Niederlagen hat sich die Dritte mit einem eindrucksvollen Auswärtsauftritt zurück gemeldet. Beim BC Efferen III gewann die Elf von Trainer Matthias Felder deutlich mit 6:1.

Rheinsüd war mit einigen personellen Problemen angereist. Unter anderem fehlte Kapitän Yannick Müller. Und somit musste auch dieses Mal auf einigen Positionen rotiert werden.
Müller wurde durch Roman Aslan vertreten, Philip Simon rückte für Florian Beckers, der unter der Woche krankheitsbedingt aussetzen musste, auf die Rechtsverteidigerposition, Michael Owoc ersetzte Marc Radermacher in der Innenverteidigung und auch Marco Over sowie Stürmer Glenn Adriano kehrten in die Anfangself zurück.
Aufgrund dessen benötigte die Mannschaft einige Minuten, um sich zu finden. Die Gastgeber hatten in der Anfangsphase folglich ein leichtes Übergewicht. Doch bald hatte sich die Hintermannschaft der Rot-Schwarzen auf die zumeist über die linke Seite geführten Angriffe eingestellt und Rheinsüd nahm das Heft des Handels in die eigene Hand.
Der Lohn für die Bemühungen ließ nicht lange auf sich warten. Glenn Adriano setzte einen feinen Freistoß von Benjamin Wilhelm aus halbrechter Position gekonnt in die Maschen (12.).
Mit dieser Führung im Rücken gewann die Dritte zusehends an Selbstvertrauen und ließ sich auch trotz der frühen verletzungsbedingten Auswechslung von Max Berg- für ihn kam Florian Beckers in die Partie (15.)- nicht aus dem Konzept bringen.
Efferen hatte gegen die schnellen Angriffe wenig entgegen zu setzen. Doch auch an diesem Sonntag zeigten sich bei den Spielern der Dritten einige Schwächen im Abschluss oder beim letzten Zuspiel. Ob Beckers, Heuser, oder Over- sie alle konnten den Ball nicht im Tor unterbringen.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff durfte dann aber doch noch einmal gejubelt werden. Erneut war es Glenn Adriano, der einen von Florian Beckers per Kopf weiter geleiteten Abschlag zur Pausenführung gekonnt vollendete (44.).
Unmittelbar nach dem Seitenwechsel erhöhte Marco Over mit seinem ersten Treffer der Partie auf 3:0 (50.). Wieder war es ein Freistoß von Benni Wilhelm, den der Torhüter der Gastgeber vor die Füße des einschussbereiten Mittelfeldspielers prallen ließ.
Mit diesem Ergebnis im Rücken ließ es die Rheinsüder Truppe etwas ruhiger angehen. Die Folge war der 3:1- Anschlusstreffer in der 65. Minute, bei dem die Verteidigung der Rot-Schwarzen nicht die beste Figur abgab. Der gegnerische Stürmer nutze ein riesiges Loch im Abwehrzentrum aus und entschied das Eins-gegen-eins im Duell mit Torhüter Sascha Blum für sich.
Rheinsüd war wieder gefordert und hatte einige Minuten später die richtige Antwort parat. Glenn Adriano vollendete einen schönen Spielzug zur Vorentscheidung (73.).
Eine weitere tolle Kombination nutzte dann Marco Over nur zwei Minuten später, um die gegnerische Abwehr zu einem kleinen Tänzchen einzuladen und schließlich zum 5:1 abzuschließen (75.).
Es folgten zwei Schrecksekunden. Zunächst musste Philip Heuser mit einem Bänderriss ausgewechselt werden, wenige Minuten danach humpelte dann auch Torhüter Blum vom Feld. Sein Ersatz Christoph Ritter durfte sich gleich danach in zwei Situationen auszeichnen, beim dritten Schuss rettete Kawan Darvishan für ihn auf der Linie (82.).
Den Schlusspunkt auf diese ereignisreiche Partie setzte schließlich erneut der überragende Glenn Adriano mit seinem vierten Treffer im Anschluss an eine nahezu perfekte Kopie des 4:1 (88.).

Damit war der Drops endgültig gelutscht und die Dritte hatte sich nach den letzten enttäuschenden Auftritten rehabilitiert.

Sascha Blum (ab 78. Christoph Ritter) – Philip Heuser (ab 75. Benjamin Wilhelm), Dimitrios Kaffes, Michael Owoc, Philip Simon – Roman Aslan, Kawan Darvishan, Benjamin Wilhelm (ab. 46. Marc Radermacher), Max Berg (ab 15. Florian Beckers), Marco Over – Glenn Adriano

(PH)

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge