Spielberichte Senioren

Zweite holt "Dreier" im Derby gegen Meschenich

17.10.2010 19:59

FC Rheinsüd II – SC Meschenich, am 17.10.2010 2:0

Auch im zweiten Heimspiel in Folge blieb die Zweitvertretung des FC Rheinsüd
ungeschlagen. Nach der Punkteteilung in der Vorwoche konnte die Mannschaft von Trainer
Steffen Michels im Derby gegen Meschenich mit 2:0 einen Sieg einfahren. Nach
ausgeglichener Anfangsphase, übernahmen die Gastgeber mehr und mehr die Initiative. Die
durch einige Ausfälle umformierte Abwehr stand sicher und so konnte man aus einer stabilen
Defensive das Spiel aufbauen. Zur Halbzeit blieb es jedoch beim 0:0. Nach dem Wechsel
präsentierte sich die Zweite druckvoller und kam nach Vorarbeit durch Thomas Kinold zum
Führungstreffer. Florian Schäffer verwandelte die Flanke seines Teamkameraden zum 1:0. In
der Folgezeit ließ man einige Konter ungenutzt und Meschenich versuchte sich in der
Offensive. Doch wirkliche Möglichkeiten wurden nicht zugelassen. Nach einem Foulspiel im
16er der Gäste und der anschließenden roten Karte für einen Spieler des SC verwandelte
Thomas Rieck den fälligen Strafstoß sicher zum 2:0 Endstand.

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge