Spielberichte D-Jugend

D3 trotz Niederlage in Badorf/Pingsdorf weiter auf Platz 1

07.05.2011 21:42

Die D3 des FC Rheinsüd konnte heute nicht überzeugen und verliert gegen die SpVgg Badorf/Pingsdorf II mit 2:4.

In der heutigen Mittagshitze haben die Brühler leider den kühleren Kopf behalten und zeigten vom Anpfiff weg mehr Biss in den Zweikämpfen, zudem waren sie auch läuferisch und spielerisch besser drauf. Wir konnten dagegen nie an die Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen. Mit einem "nur" 0:1 Rückstand ging es dann in die Spielpause.

Zur 2. Halbzeit wurde der FC Rheinsüd dann etwas offensiver ausgerichtet, zumindest 1 Punkt sollte her. Doch es half nichts, die Badorf/Pingsdorfer bestimmten weiterhin das Geschehen und erhöhten auf 2:0. So etwas wie Hoffnung keimte dann nach dem schnellen Anschlusstreffer auf, doch das war nur ein Strohfeuer. Beim 3:1 und 4:1 wurde die Rheinsüd Defensive zweimal  überlaufen, unser Torhüter hat die beiden Torschüsse aus kurzer Distanz zwar jedes Mal prima pariert, musste sich aber jeweils im Nachschuss geschlagen geben, da keine Abwehrspieler zugegen waren. Das zweite Tor für uns (durch Eigentor Badorf) kurz vor Spielende hatte nur noch kosmetischen Charakter.

In der Tabelle steht die D3 zwar immer noch auf Platz 1, doch wenn das bis zum Saisonende so bleiben soll, müssen die Spieler des FC Rheinsüd in den nächsten beiden Spielen wesentlich mehr Engagement auf dem Platz zeigen.

Uwe Möller
(Betreuer D3)

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge