Spielberichte D-Jugend

D3 - Saisonabschluss mit Sieg gegen Weiß

29.05.2011 16:59

Die D3 gewinnt das letzte Meisterschaftsspiel zu Hause souverän gegen den TSV Weiß 4 mit 6:0 (Halbzeit 2:0) und beendet die Saison 2010/11 mit einem sehr guten 3. Platz (punktgleich mit dem 1. und 2. Platz).

Leider konnten wir am letzten Spieltag nicht mehr aktiv am Rennen um die Meisterschaft teilnehmen, da wegen Nachmeldung alle Spiele gegen TSV Weiß ohne Wertung blieben. Demnach ging es in diesem Lokalderby nur noch um die Ehre.


Entgegen dem Hinspiel wurde der Gegner dieses Mal aber von Anfang an ernst genommen. Trotz einiger Umstellungen innerhalb der Mannschaft nahmen die Spieler/innen des FC Rheinsüd vom Anpfiff weg das Heft in die Hand, spielten druckvoll nach vorne und erspielten sich schon in der Anfangsphase des Spiels einige hochkarätige Torchancen, doch der Gegner hielt noch gut dagegen. Aber auch die gelegentlichen Konterversuche der Weißer wurden problemlos unterbunden. Dann endlich, nach dem dritten Anlauf konnte unser heutiger Stürmer den Torhüter des TSV überwinden und markierte das 1:0, kurz vor der Pause erzielte unser FC dann noch hochverdient das 2:0.


Ab der 2. Halbzeit wurde nun fleißig rotiert, aber auch das hielt die D3 nicht davon ab weiter auf Sieg zu spielen. So fielen dann im Verlauf des Spiels zwangsläufig weitere Tore für unseren FC. Das sah nun nur noch nach einem lockeren Trainingsspiel aus. Unsere Offensivabteilung schloss heute mit einen Doppelpack, einen Hattrick und ein erzwungenen Eigentor ab, so dass es am Ende 6:0 für uns stand.

Wir haben über die gesamte Saison eine wirklich tolle Mannschaft mit oftmals sehr guten Leistungen gesehen. Am Ende hat es dann nicht für den ganz großen Wurf gereicht, dafür war ab der Saisonmitte der Kader einfach zu klein, das abermalige Fehlen einiger Schlüsselspieler konnte nicht immer zu 100 % kompensiert werden. Das ist aber Jammern auf hohem Niveau, niemand hätte zu Saisonbeginn erwartet, dass die D3 bis zum letzten Spieltag um die Meisterschaft mitspielt. Jetzt freuen wir uns aber auf die kommende Saison mit zusätzlichen Spielern, einem neuen Trainer und Herausforderungen.

Uwe Möller
(Betreuer D3)

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge