Spielberichte D-Jugend

D2 mit knapper Testspielniederlage gegen 1.JFS Köln

25.11.2010 12:09

24.11.2010 D2 unterliegt im Trainingsspiel gegen die Jugendfußballschule knapp mit 0:2

Da es mit dem Training in dieser Woche im wahrsten Sinne des Wortes finster aussah, entschloss man sich, lieber zwei Trainingsspiele zu absolvieren, wobei das erste am Dienstag gegen die starke Jugendfußballschule in Lindenthal ging.

Im Vordergrund stand die Spielpraxis und das weitere Einstudieren verschiedener taktischer Aufstellungen, so dass das Ergebnis ohnehin zweitrangig war.

Fairerweise muss man jedoch konstatieren, dass es im Wesentlichen ein Spiel auf ein Tor, nämlich das von Rheinsüd war. Dennoch aber ließen die Gäste über eine lange Zeit so gut wie keine klaren Chancen der Gastgeber zu, die Defensive stand gut, nur der konstruktive Spielaufbau wollte nicht so recht gelingen. Zwar wurde der Ball auch immer mal wieder in die Spitze gebracht, aber die Rheinsüdler zeigten letztlich zu viel Respekt vor dem Gegner, so dass nicht konsequent genug nachgerückt wurde und die Stürmer dann zu sehr sich selbst überlassen waren. So ging es mit 0:0 in die erste Pause (gespielt wurden 3 „Halbzeiten“, mit 25, 25 und 20 Minuten).

Im zweiten Drittel erhöhten die Blauen noch einmal den Druck, wurden nun auch gefährlicher, schafften es aber dennoch nur ein einziges Mal zum Torerfolg zu kommen. Rheinsüd bot Einsatz und Moral, hatte aber auch das Glück auf seiner Seite. Etwas ärgerlich war, dass bei den wenigen Gegenangriffen der Südkölner, die Gastgeber auch gern mal die Ellenbogen einsetzten. Das änderte aber natürlich insgesamt nichts am spielerischen Übergewicht der Jugendfußballschule.

Das letzte Drittel zeigte allerdings – wenn auch sicherlich durch die vielen Wechsel bedingt – etwas bedenkliche Auflösungserscheinungen im Spiel der Rheinsüdler, so dass nur ein weiterer Gegentreffer sehr schmeichelhaft war. Hieran muss sicherlich vordringlich noch gearbeitet werden, aber für solche Erkenntnisse betreibt man ja  Trainingsspiele. Unser Dank geht deshalb also an die Jugendfußballschule für die Einladung.

(Ch. Heimbach, Betreuer D2)

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge