Spielberichte D-Jugend

D2 gewinnt Derby gegen TSV Weiss D2 klar 6:1 (Halbzeit 1:1)

14.05.2012 10:44

TSV Weiss D2 (Jahrgang 99/00) : FC Rheinsued D2 (Jahrgang 00) 1:6

Im letzten Meisterschaftsspiel reiste die D2 zum Nachbarn nach Koeln-Weiss an. Nach ca. 1/2 Stunde Verspaetung wurde das Derby gegen  14:00 Uhr vom Schiedsrichter angepfiffen. Der um es gleich vorweg zu nehmen eine wirklich gute Partie pfiff. Der Platz in Weiss war aufgrund der letzten Witterungsverhaeltnisse nicht leicht bespielbar, dennoch gelangen unseren Jungs gute Spielzuege und von Anfang an konnten alle Besucher sehen, dass wir von Minute zu Minute mehr Spielanteile hatten. Nach etwa 10 Minuten hatte Rheinsued zahlreiche Eckstoesse nicht verwandeln koennen. Wir taten uns schwer, das erhoffte und fruehzeitige Tor zu erzielen. Nach ca. 18 Minuten war es dann soweit. Aus dem Mittelfeld heraus wurde der Ball schnell und sicher auf den Mittelstuermer gepasst, sodass dieser nach sehenswertem Dribbling das Tor zum 1:0 gegen Weiss erzielte. Die Freude war gross, aber sie hielt nicht lange. Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit erzielten die Weisser nicht ganz unverdient das 1:1. Der Jubel der Heimmannschaft kannte keine Grenzen! So ging man in die Halbzeit und wir durften gespannt sein, was die 2. Halbzeit bringen wird. Zu Beginn der 2. Halbzeit war klar, die Ansprache des Rheinsueder Trainergespanns hatte gewirkt. Der Druck auf Weiss wurde erhoeht und die Spielzuege wurden sicherer und sicherer. Nicht nur von aussen, sondern auch durch die Mitte wurden die Torchancen gesucht. Weiss wurde zunehmend in die eigene Spielhaelfte gedrueckt und so kam es wie es kommen musste. Tor zwei unserer D2 wurde wieder durch eine gelungene Aktion unseres Mittelstuermers auf Zuspiel durchs Mittelfeld erzielt. Und nun ging es ploetzlich Schlag auf Schlag. Innerhalb von rund 8 Minuten wurden die Tore 3, 4 und 5 gegen Weiss erzielt. Kurz vor Schluss fiel noch das 6. Tor, sodass das Spiel gegen Weiss 6:1 endete.

Das Fazit zum Ende der Meisterschaft:
3. Platz in der Tabelle mit 45 Punkten . Vor uns auf Platz 2 der FC Huerth mit 46 Punkten (aelterer Jahrgang) und auf den 1. Tabellenplatz Loevenich/Widdersdorf (aelterer Jahrgang) mit 49 Punkten.

Das beste Torverhaeltnis hat unsere D2 mit grandiosen 92:16 Toren. Glueckwunsch!!

Nun beginnt eine neue Zeit fuer unsere D2. Die neue Saison wird (und sie hat seit heute begonnen) mit einem neuen Trainergespann fortgesetzt. Es wird um die Qualifikation zur Bezirksliga gespielt. Aus der D2 wird nun die D1 formiert. Neue Spieler sollen hinzukommen und wir koennen uns zudem alle darüber freuen, dass in den naechsten Wochen die neue Sportplatzanlage fertiggestellt sein wird.

Ich danke allen Eltern, Trainern und vor allem unserem Betreuer Heinz-Peter fuer die grossartige Unterstuetzung und die tolle Zeit die wir gemeinsam erleben durften. Wir duerfen uns jetzt schon sicher sein, dass die neue Saison noch aufregender uns spannender sein wird und wuensche uns allen nur das Beste

Hartmut (Spielervater)

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge