Spielberichte D-Jugend

D1-Mädchen gewinnen mit 1:0 nach starkem Auftritt gegen DJK Südwest Köln

21.04.2018 13:10

Mit DJK Südwest Köln war heute die Mannschaft mit dem besten Sturm der Liga zu Gast. Natürlicherweise wollten wir unsere Tordifferenz nicht unnötig strapazieren und es ging mit einem defensiven 3-1-2 allerdings ohne nominalen Abwehrspieler in die Partie. Und es zeigte sich auch direkt vom Anstoß weg, dass die gewählte Formation in der Lage sein würde, dem Gegner auf Augenhöhe Paroli zu bieten. Zwar fand das Spiel überwiegend in unserer Hälfte statt, aber die taktische Vorgabe war auch, DJK erst in der eigenen Hälfte zu attackieren, dann den Ball zu sichern und den Gegner laufen zu lassen bis sich in der Tiefe eine Lücke für ein schnelles Umschalten ergibt. Und DJK musste deutlich mehr hinter dem Ball herlaufen, der immer wieder über Caro im Tor gut auf die jeweils andere Seite verlagert wurde. Die Abwehr mit Anna, Nike und Milla blieben auch unter Gegnerdruck ruhig und durch geschicktes Stellungsspiel durch Kim im Mittelfled wurde der Gegner müde gespielt, was sich besonders am Ende der ersten Halbzeit auszahlte. Zwar mit 4 Auswechselspielerinnen angereist (Rheinsüd nur 2 Auswechselspieler) war DJK bereits aber der 25min platt. Und so schalten die Rheinsüdmädchen auf ein 2-1-3 um und drückten den Gegner an seinem Tor fest. Das 1:0 lag in der Luft und konnte nur durch den Pfosten und die gut parierende Torhüterhin von DJK zweimal gerade noch so verhindert werden. Pause. Nach Atem ringend waren auch alle unsere Spielerinnen froh Flüssigkeit nachfassen zu dürfen, besonders weil die Mittagssonne mit 27°C gefühlt wie im Hochsommer brannte.
In der 2. Hälfte wurde Nike auf die 6 vorgezogen, um im Mittelfeld ein Übergewicht zu erzeugen. Es stürmten nun Anna, Luisa und Viktoria. Wir wollten nach der starken ersten Halbzeit jetzt schnell nachlegen was in der 34. Minute dann Nike mit tollem Schuss gelang. Wir lagen vorne und stellten direkt auf 4-2 um, um Kraftreserven zu schonen. Mit tief stehender Abwehr und konterschnellen Stürmerinnen konnte DJK am Ende froh sein, dass keiner unserer Konter zu einem Torerfolg genutzt werden konnte. Zwar hatte DJK noch einige Torschussversuche, die aber von unserer Nummer 1 Caro allesamt souveränst entschärft wurden. Endstand 1:0 durch Nike, die heute ihre Saisonbestleistung zeigte.
Anschließend hatte auch der Schiedsrichter noch ein paar lobende Worte für unsere Spielerinnen. Er bemerkte, dass heute 11x2005 gegen 7x2006/2x2005 gespielt hat und Rheinsüd bei diesem Wetter mit zwei Spielerinnen weniger ausgekommen ist und trotzdem gewonnen hat. Dieses Lob von einem Neutralen wiegt besonders schwer!

Es spielten:
1-Caro
3-Salina
4-Milla
5-Livia
6-Nike
7-Anna
8-Kim
9-Luisa
20-Viktoria

Denis Preußer

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge