Spielberichte D-Jugend

D1 holt den Pokal!

11.06.2011 14:45

11.06.2011: D1 ist Pokalsieger! 6-0 Sieg

Im Pokalendspiel gegen Wesseling/Urfeld krönt die D1 eine tolle Saison und holt nach der Hallenkreismeisterschaft den zweiten Titel.

Dabei sah es zu Beginn des Endspiels erstmal nicht nach einer klaren Angelegenheit aus. Die Wesselinger kamen wesentlich besser ins Spiel, waren bissiger und spritziger als die doch übernervös wirkenden Rheinsüd-Jungs. Erst nachdem Wesseling eine Riesenchance zur Führung nicht nutzen konnte, kam auch unsere D1 langsam auf Touren. Die erste Großchance zur Führung vergab man zwar noch, doch eine Minute später durch den bis dahin schönsten Spielzug über mehrere Stationen war es dann soweit. Die 1-0 Führung gab den Jungs nun etwas mehr Sicherheit, auch wenn man die Nervosität immer noch nicht ganz ablegen konnte. Eine kuriose Szene führte dann zum 2-0 für Rheinsüd. Nachdem der Schiedsrichter bei Ballbesitz für unsere Jungs aufgrund eines verletzten Wesselinger Spielers das Spiel unterbrach, gab es Schiedsrichterball. Mit dieser Situation wusste keiner so recht etwas anzufangen, jedenfalls schauten die Wesselinger zu, wie sich einer unserer Spieler den Ball schnappte und fragend zum Schiedsrichter sah. Der bedeutete weiterspielen und schon stand es 2-0. Ein umstrittenes Tor, über das die Wesselinger verständlicherweise verärgert waren. So ging man in einer eigentlich völlig offenen Partie mit einer 2-0 Führung in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit waren zunächst die Wesselinger am Drücker. Doch konnten sie sich in der Phase nicht mehr entscheidend durchsetzen oder klare Chancen erspielen. Mit zunehmender Spielzeit wurden nun die Rheinsüd-Jungs überlegener und kamen immer wieder gefährlich vor das Tor des Gegners. Mit dem 3-0 war das Spiel dann entschieden, in den letzten 10 Minuten ging es dann gegen einen nachlassenden Gegner nur noch um die Höhe des Sieges. 3 weitere Tore bedeuteten den 6-0 Endstand.

Die tapferen Wesselinger waren damit deutlich unter Wert geschlagen, denn lange Zeit konnten sie das Spiel offen gestalten. Glückwunsch jedenfalls auch an den Gegner für eine gute Leistung.

Unsere Jungs haben sicherlich nicht ihr bestes Saisonspiel abgeliefert. Dennoch kämpfte man sich durch schwierige Phasen im Spiel und fuhr mit einer konzentrierten und effektiven Leistung den Sieg ein. Einen Glückwunsch an alle Spieler und Trainer Yoshi, der damit einen tollen Abschied von der D1 im letzten Pflichtspiel der Saison feiert.

Marko Steireif

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge