Spielberichte D-Jugend

D1 - 2:1 Heimsieg gegen Bergheim sichert den Aufstieg in die Mittelrheinliga

08.11.2015 20:55

07.11.2015, D1 - FC Bergheim, 2:1


Am 7.11. war Bergheim zu Gast bei der U13 von Rheinsüd. - Spielerisch wollten wir uns wieder besser und sicherer präsentieren als in Bergisch Gladbach in der Vorwoche und zudem mit 3 Punkten den 2 Platz sicherstellen. Das Spiel begann auch gleich mit einer Großchance für uns. Flanke Basti an den langen Pfosten aber Karim scheiterte per Kopf aus 3 Metern an ebendiesem. Kurz darauf hatte Karim noch zwei Halbchancen. Nach 4 Minuten hat Bergheim die erste Ecke, diese können wir 2x Abwehren, allerdings nicht weit genug. Zu langsames rausrücken lässt den Linksaußen von Bergheim frei stehen der abgefälscht zum 0:1 trifft. Kurz darauf hat Brandon eine erste Chance zum Ausgleich, aber der Torwart hält gut aus spitzem Winkel. Die anschließende Ecke köpft Max knapp vorbei. Mit der nächsten Chance fiel dann der verdiente Ausgleich. Yadi spielt auf halbrechts zu Brandon der sich durchsetzen kann und in der Mitte den freien Basti findet, 1:1. Eine Minute später war Basti nach Steilpass von Brandon durch, der Torwart kam aber rechtzeitig raus und war knapp vor ihm am Ball. Nach 20 Minuten dann die nächste Großchance. Benn spielt einen langen Ball über die Abwehr und Brandon steht plötzlich ganz frei vor dem Torwart, trifft den Ball aber nicht richtig, drüber. In der 24ten Minute gewinnt Max den Ball klasse im Mittelfeld und verhindert dadurch einen Konter. Ein Roulette wie Zidane um den Gegenspieler und ein perfekter Steilpass auf Basti, 2:1. Aber Abseits, leider eine Fehlentscheidung wie die Videoaufnahmen zeigen. In den letzten Minuten der ersten Hälfte hat Brandon noch eine riesen Gelegenheit zur Führung, zielt jedoch knapp links vorbei. Die Bergheimer hatten nach einem Konter noch eine Halbchance die Ben und Luc blocken konnten. Trotz klarem Chancenplus von 8:1 stand es 1:1 zur Pause.

Die zweite Halbzeit brauchte etwas um wieder in die Gänge zu kommen. Nach 8 Minuten hatten wir dann die nächste 100%ige. Brandon setzt sich wieder über links durch, legt wieder quer auf Basti, doch der Torwart kann den Schuss aus 5 Metern stark parieren. Die nächste Chance führt dann zur Führung für Rheinsüd. Nach einem Freistoß von Bergheim kontern wir mit einem langen Abschlag von Louis auf Brandon. Der macht halbrechts im Strafraum 3 Gegenspieler frisch und legt ins Zentrum auf Yadi, der mit links einschiebt. Zwei Minuten später setzen Max und Basti Brandon erneut ein, der aber knapp links vorbei schießt. Auf der Gegenseite hatte Bergheim eine Chance auf den Ausgleich nach einem Aufbaufehler von uns. Louis konnte jedoch problemlos halten. Kurz darauf kommt Faik mit Tempo durch, legt sich aber den Ball etwas zu weit vor und der Torwart von Bergheim kann retten. Bis auf einen letzten kleinen Aufreger als Brandon frei durch ist aber angeblich gefoult haben soll passiert nichts mehr.
Insgesamt ein aus meiner Sicht verdienter Sieg auch wenn wir uns mal abgewöhnen sollten in Rückstand zu geraten. Besonders in der ersten Halbzeit konnten wir uns viele gute Chancen erspielen. Mittelrheinliga wir kommen! Nächste Woche machen wir dann im Heimspiel gegen Erftstadt noch den Meistertitel in der Bezirksliga Staffel 2 perfekt!

Hanno Martens

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge