Spielberichte D-Jugend

D-Juniorinnen feiern die vorzeitige Meisterschaft

25.04.2017 22:49

D-Juniorinnen feiern nach einem 3:1-Heimsieg im Spitzenspiel die vorzeitige Kreismeisterschaft

Unsere D-Juniorinnen feierten am Sonntag, 23.04.2017, ausgelassen den Gewinn der Kreismeisterschaft der Kreise Köln/Rhein-Erft. Schon vor dem Spiel gegen den Tabellenzweiten Bergfried Leverkusen war der Gewinn der Meisterschaft angesichts von 10 Punkten Vorsprung und noch 4 ausstehenden Spielen nicht mehr eine Frage des „ob“, sondern nur noch des „wann“ denn die Meisterschaft endgültig unter Dach und Fach gebracht werden konnte. Und mit einem verdienten 3:1-Sieg im Spitzenspiel konnte das Team direkt die erste Chance auf den Titel nutzen. Zwar verlangten die Leverkusener unseren Mädels in dem Spiel noch einmal alles ab, letztendlich war es aber in dem Spiel wie in fast jedem Spiel der gesamten Saison: Die Rheinsüd-Mädchen waren das dominierende Team und konnten das spannende Match für sich entscheiden.

So spannend war es über die ganze Saison hinweg allerdings nicht: Von Anfang an dominierte unser Team die Liga und so stehen nun, drei Spieltage vor Schluss, nach 15 Siegen, nur 2 Unentschieden und keiner Niederlage uneinholbare 13 Punkte Vorsprung vor unserem ersten Verfolger Bergfried Leverkusen und ein fantastisches Torverhältnis von +90 (Leverkusen folgt mit +50) zu Buche. Gratulation an das „Dream-Team“, das sich nicht nur durch seine riesige Fußball-Begeisterung, technisch tollen Fußball sowie kämpferischen, mutigen Einsatz auszeichnet, der auch schon Jungs-Mannschaften in Freundschaftsspielen zum Schwitzen brachte, nein, vor allen Dingen ist es ein echtes Team, in dem auch Spaß, Freundschaften und außer-fußballerische Aktivitäten ganz groß geschrieben werden!

Mit dieser Mischung scheinen diese Juniorinnen unschlagbar zu sein – jedenfalls wurde in dieser Saison kein Pflichtspiel verloren. Und das soll auch so bleiben, denn nun wartet ein weiteres großes Ziel: Am Pfingst-Samstag soll auf der heimischen Bezirkssportanlage Rodenkirchen im Kreispokal-Finale Viktoria Frechen besiegt werden, damit der Double-Gewinn bejubelt werden kann!!

Markus Mohn

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge