Spielberichte D-Jugend

D-Jugend schafft Qualifikation für Bezirksliga!!

26.06.2011 11:38

D-Jugend schafft Qualifikation für Bezirksliga!!

Trotz der Niederlage im letzten Qualifikationsspiel gegen Wesseling/Urfeld mit 0:2 (0:0) gelingt der D2 als Tabellenzweiter der Qualifikation der Einzug in die Bezirksliga.

Schon vor dem Spiel am Samstag stand fest, dass sich beide Mannschaften durch die vorherigen Partien qualifiziert hatten, so dass es eigentlich um nichts mehr ging, da selbst die Platzierungen nicht mehr veränderbar waren.

Dennoch wollte Rheinsüd natürlich mit einem guten Abschluss den bisher ungeschlagenen Wesselingern noch einmal Paroli bieten, zumal man in der letzten Begegnung relativ sang- und klanglos untergegangen war.

Und so wurde den Zuschauern auch von Beginn an ein Spiel auf hohem Niveau geboten, temporeich und spielerisch sehr ansehnlich gab es ein Spiel auf Augenhöhe. Zunächst erspielten sich die Gastgeber ein leichtes Übergewicht, doch stand die Abwehr der D2 sicher. Es dauerte dann auch immerhin bis zur 13. Minute bis zur ersten großen Chance für Wesseling, als der schnelle Linksaußen sich durchsetzte und einen scharfen Schuss aus dem Strafraum abgeben konnte, der nur knapp über die Latte strich. Doch dann setzten die Gäste immer mehr dagegen und kamen ihrerseits zu Torgelegenheiten und das Spiel wurde ausgeglichener, einige Male konnten die Wesselinger erst in letzter Minute klären. Dennoch erspielten sich die Grünen die etwas besseren Chancen, ohne dass allerdings etwas Zählbares dabei heraus kam. Mit dem torlosen Unentschieden ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit setzte sich das Geschehen fort, immer wenn man dachte, dass sich eine Mannschaft langsam ein Übergewicht erspielte, konnte der Gegner dann immer wieder dagegenhalten und die Begegnung offen gestalten.

Dann allerdings kam es zu einer unglücklichen Situation, der Torhüter von Rheinsüd traf bei einem Handabschlag  den Ball nicht richtig, so dass er einem Wesselinger vor die Füße fiel und in der darauffolgenden Überzahlsituation erzielten die Gastgeber die Führung.

Ein bisschen merkte man den Gästen die Enttäuschung an und so fiel bald darauf auch ein erneuter Treffer. Erst dann rafften sich die Schwarzen zusammen und hielten wieder stärker dagegen, so dass sich einige hochkarätige Chancen erspielt wurden, leider war ein Pfostenschuss das maximale Ergebnis dabei. So blieb es am Ende bei dem 2.0-Sieg der Wesselinger, der bestimmt nicht unverdient war. Die Gastgeber konnten sich so mit einer tollen Saison (mit zwei Pokalendspielteilnahmen und einer guten Rolle in der Sonderstaffel) als souveräner Sieger der Qualifikation belohnen. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Aber auch die Mannschaft von Rheinsüd zeigte anschließend, wie schön verlieren sein kann, weil man ausgelassen die verdiente Qualifikation als Tabellenzweiter feierte und so eine durchaus wechselhafte Saison mit diesem absoluten Höhepunkt krönen konnte.

An dieser Stelle aber noch einmal vielen lieben Dank einerseits an die D1, die mit ihrer tollen Saisonleistung uns die Quali überhaupt erst ermöglichte, und natürlich an die Spieler der E1, die uns in den Qualifikationsspielen so grandios unterstützt und einen wichtigen Beitrag zu der famosen Platzierung  geleistet haben!

Die Abschlusstabelle:

1.    Wesseling/Urfeld    4  12    16:0
2.    FC Rheinsüd          4    5      5:5
3.    Weiden                 4    4      11:10
4.    BV Bedburg            4    4      6:13
5.    Sindorf                  4    3      3:11

(Ch. Heimbach, Betreuer D2)

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge