Spielberichte C-Jugend

U14 - Bericht zur Hallensaison

01.02.2017 20:31

Die U14 des FC Rheinsüd Köln war diesen Januar auf 4 Hallenturnieren aktiv. - Beim ersten Turnier am 08.01 schied man gegen vier U15 Mannschaften mit 4 Punkten als Gruppendritter hinter den späteren Finalisten JFV Broichweiden und Sportfreunde Troisdorf leider in der Vorrunde aus. Trotzdem haben sich die Jungs insgesamt gut präsentiert.
Am darauffolgenden Samstag waren viele Jungs beim FVM Stützpunktturnier der U14. Hier standen am Ende alle Spieler von Rheinsüd im Finale. Die anderen Spieler waren im verschneiten Wirges auf dem sehr gut besetzten Wojnars Cup. Das erste Spiel wurde mit 2:0 verloren durch zwei leichte Fehler. Im zweiten Spiel blieb es trotz leichter Überlegenheit beim 0:0. Erst im dritten Spiel konnten wir durch das 1:0 von Faik gegen die Sportfreunde Siegen gewinnen. Gegen die zweite Mannschaft von Wirges gewannen wir mit 2:0. Und durch ein toll herausgespieltes Tor von Jannik nach Vorarbeit von Yadi und Ozan Sekunden vor dem Abpfiff auch verdient mit 1:0 gegen JFV Siebengebirge. Dadurch standen wir im kurzfristig angesetzten Viertelfinale statt wie gedacht als Gruppenzweiter im Halbfinale. Leider scheiterten wir trotz einiger guter Chancen im Spiel im Siebenmeterschießen.

Am Sonntag stand dann unser eigener Hallencup an, bei dem wir mit 2 Mannschaften am Start waren und somit alle Jungs zum Einsatz kamen. Beide Teams präsentierten sich die ersten 3 Spiele sehr stark. So gab es zwar Niederlagen gegen den HSV, Eintracht Frankfurt und Mainz 05. Gegen die Kickers Offenbach (3:3 nach 1:3), den SV Darmstadt 98 und Eintracht Trier konnte jeweils ein Punkt geholt werden. Gegen Darmstadt und Trier war jeweils der Sieg drin. Leider vergaben wir in der Schlussminute beider Spiele eine Großchance. In den verbleibenden beiden Spielen der 2 Teams schien die Kraft nicht mehr zu reichen. Sicherlich waren die Turniere am Vortag auch eine sehr hohe Belastung für die Jungs. Somit hatten wir in den letzten Spielen keine Chance mehr und beide Mannschaften schieden in der Vorrunde aus. Letztlich gewann der FSV Mainz 05 das Turnier. Hervorzuheben bleibt die starke Mannschaft aus Wendlingen die mit wenigen Spielern und bereits geduscht (da man sich sicher war in der Vorrunde raus zu sein) im Viertelfinale noch den HSV besiegte im 9 Meterschießen im Halbfinale dann aber in selbigem an Kickers Offenbach scheiterte. Im Spiel um Platz drei gewann dann Eintracht Frankfurt.

Hanno Martens

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge