Spielberichte C-Jugend

C5 gewinnt 3:0 beim FC Hürth

12.03.2012 09:01

Samstag 10.03.2012

Mit 3:0 konnte sich die C5 des FC Rheinsüd am Ende gegen den FC Hürth durchsetzen.

Die 1. Halbzeit bot kaum Höhepunkte. Die Stürmer auf beiden Seiten beschäftigten zwar die Abwehrreihen, doch zwingend durchsetzen konnten sich keiner. Einzig einmal rettete bei uns der Pfosten und beim Gegner hielt der Torwart mit einer Glanzparade die Null. Mit einem mageren 0:0 ging es in die Pause.

Zur 2. Halbzeit wurde das System umgestellt und dank der besseren Kondition konnte unser FC so nach und nach das Heft in die Hand nehmen, tauchte fortan immer häufiger gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf.
Beim 1:0 wurde einem Ball nachgesetzt, der auf dem Weg war links neben dem Tor ins Aus zu gehen. Kurz vor der Torauslinie hat unser Stürmer den Ball dann erwischt und aus ganz spitzem Winkel ins Tor genagelt. Unglaublich, dass er den noch rein gemacht hat.

Das 2:0 hat einer unserer am heutigen Tage Besten geschossen. Nachdem der Ball von den Hürthern zu kurz aus Strafraum heraus abgewehrt wurde, konnte unser Mittelfeldspieler aus dem Rückraum per Direktschuss den Ball im Tor unterbringen. Die Laufbereitschaft und damit auch die Ordnung in des Gegners Abwehr schwand ab dem zweiten Gegentreffer merklich. Torchancen und Ecken häuften sich für den FC Rheinsüd. Nachdem die Abwehr von Hürth per Kurzpassspiel überwunden wurde, erfolgte das 3:0 durch unseren Linksaußen. Danach gab es noch ein paar sehr gute Torchancen (u.a. Latte nach Kopfball), es blieb jedoch beim 3:0. Das war zugleich der Endstand.

U. Möller
(Trainer C5)

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge