Spielberichte B-Jugend

B1 erneut um den verdienten Sieg gebracht

26.03.2011 22:15

Nach ganz starkem und sehr fairen Spiel gegen den Tabellenführer von Fortuna Köln musste sich die Rheinsüder B1 nach einer 1:0 – Führung am Ende doch noch mit 1:2 geschlagen geben. Die Wende leitete der Schiedsrichter gegen Ende der zweiten Hälfte ein, als er zum großen Erstaunen aller Zuschauer und Trainer beider Lager nach einem de facto unberechtigten (und darauf verwandelten) Handelfmeter gegen die Gastgeber gleich auch noch drei ebenso unbegreifliche, gleichzeitige Fünf-Minuten-Strafen gegen die Rheinsüder folgen ließ. Die Fortunen bedankten sich für das späte Geschenk mit der mehr als glücklichen 2:1 – Führung, die die Rheinsüd-Jungs trotz einiger noch guter Chancen am Ende nicht mehr egalisieren konnten.

Zitat Fortuna-Spieler: "Eigentlich muss man sich schämen, so zu gewinnen."  - Zitat Fortuna-Verantwortlicher: "Ohne den Schiri gehen wir hier als Verlierer vom Platz."
 
Schade, Jungs, aber mit der tollen Einstellung der letzten Spiele gegen die Top-Five der Staffel braucht ihr euch wirklich vor niemandem zu verstecken.

In eigener Sache: Ich enthalte mich seit jeher grundsätzlich jeglicher öffentlicher Schiedsrichter-Kritik. Aber einen derart desillusionierenden Auftritt wie heute musste ich in meinen bisherigen vierzig 'Fußballjahren' auch noch nie erleben und hätte weiß Gott liebend gern darauf verzichtet. Sehr, sehr bedauerlich.

Kurt Rütten

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge