Spielberichte B-Jugend

B1 - selbstverschuldete Niederlage gegen Bergisch-Gladbach

02.10.2016 20:17

B1 - Bergisch Gladbach gewinnt nicht das Spiel, unser Team verliert es!!

Unsere Mannschaft erwartete heute mit dem SV Bergisch Gladbach ein Gegner, der aufgrund der vorangegangenen Ergebnisse unter Druck stand. Die Umstellung auf eine etwas kompaktere Defensive zahlte sich aus. Bergisch Gladbach fand praktisch kein Mittel und so konnte unsere Mannschaft mit zunehmender Spieldauer die besseren und gefährlicheren Spielzüge zeigen. Mehrfach hatten wir hundertprozentige Chancen, die wie so oft nicht genutzt wurden.

In der 29. Minute dann der Schock. Ein Konter über rechts, falsches Defensivverhalten in der Rückwärtsbewegung, eine Flanke hoch in den Strafraum und schon stand es 0:1.
Mit diesem Spielstand ging es auch in die Pause.

Im zweiten Abschnitt das gleiche Bild wie zu Beginn. Eine gut gestaffelte Rheinsüder Abwehr, durchdachte Angriffe, aber kein Torerfolg. Zu harmlos und mit zu wenig Durchschlagskraft bzw. Zug zum Tor agierte unsere Offensive. Bergisch Gladbach fand nicht wirklich Mittel durchzudringen.

In der 55 und 57. Minute führten zwei weitere individuelle Fehler zum zwischenzeitlichen 0:3. Spätestens hier war klar, dass unser Team heute sieglos bleiben würde. Dies merkte man auch dem einen oder anderen Spieler an. In der 72. Minute legten wir dann dem Bergisch Gladbacher Stürmer den Ball mundgerecht vor, damit dieser zum 0:4 Endstand einschieben konnte.

Das Ergebnis stellt den Spielverlauf auf den Kopf. Spielerisch bessere Rheinsüder gegen ideenlose Gladbacher schlagen sich aufgrund der individuellen Fehler selber. Wer jedoch am Ende 0:4 verliert hat definitiv etwas falsch gemacht.

Fazit: Es liegt weder am Spielvermögen noch an der Kondition. Einige Spieler müssen sich hinterfragen, ob Ihre Leistung für die Mittelrheinliga reicht. Hierzu gehören u.a. Willen, Kampfbereitschaft und unbedingter Siegeswille. Wenn die sich ergebenden Chancen zum Teil kläglich vergeben werden, darf man sich über entsprechende Resultate nicht wundern.

Es spielten: Kevin, Samuel M., Ahmad, Christopher, Hossein, Koray, Andrij, Sam, Kai, Erol, Josh, Matteo, Kaan, Max, Onur

Peter Wilberz

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge