Spielberichte A-Jugend

A1 - verdientes Unentschieden gegen VfL Leverkusen

01.05.2016 14:35

In einem jederzeit spannenden und unterhaltsamen Spiel zwischen dem FC Rheinsüd Köln und dem VfL Leverkusen gab es ein gerechtes Unentschieden. Der Start in die Partie war von Rheinsüd Köln eher verhalten. Bereits in der in der 9.min hatte der VfL Leverkusen die Führung auf dem Fuß, scheiterte aber an dem gut reagierenden Alexander Werne im Tor des FC Rheinsüd Köln. Nach einer Viertelstunde gerieten die Gäste zum ersten mal in Gefahr, als Lautrim Kryeziu knapp verzog. In der der nun temporeichen Partie, zeigte sich der VfL Leverkusen keineswegs geschockt und schlug schnell zurück. In der 25. Min. kam der VfL Leverkusen nach einem Konter wieder frei zum Torschuss, scheiterte aber wieder an dem glänzend reagierenden Alex Werne im Tor von Rheinsüd Köln. Nun kam die Zeit des immer besser werdenden offensiv - Pressings des FC Rheinsüd köln. Viele Bälle wurden  immer wieder von den beiden zentralen Mittelfeldspieler des FC Rheinsüd Köln, Tomas Xhelili und Selcuk Simsekyilmaz in der Hälfte des VfL Leverkusen  gewonnen und schnell in die Spitze gespielt. Die sich daraus ergebenden Torchancen, konnten zweimal von Luca Lima und einmal von Lautrim Kryeziu  nicht genutzt werden. Sie scheiterten an dem ebenfalls stark spielenden Torwart des VfL Leverkusen Niklas Wüster oder am Torpfosten. In der Folgezeit neutralisierten sich beide Mannschaften und das Geschehen spielte sich weitgehend im Mittelfeld ab. Torchancen blieben dann bis zur Pause Mangelware. In der 55.min fiel dann das erste Tor für den FC Rheinsüd Köln. Damir Tabakovic erkämpfte sich am Mittelkreis den Ball und spielte ihn durch zwei Gegenspieler flach in die Mitte, so dass Lautrim Kryeziu freie Bahn hatte. Mit einem Schuss aus 14 Metern in die linke untere Ecke konnte er den Keeper zur 1:0 Führung überwinden. Dieses Tor zeigte Wirkung bei den Gästen. Bereits fünf Minuten kam der VfL Leverkusen mit einem Flachschuss zum 1:1 Ausgleich. Beide Mannschaften spielten weiter auf den Siegestreffer. In der 87. Min erzielte der VfL Leverkusen nach einem zu kurz abgewehrten Ball, mit einem Distanzschuss die 2:1 Führung. Danach überschlugen sich die Ereignisse. In der 90.min bekam der FC Rheinsüd Köln einen Elfmeter zugesprochen. Lautrim Kryeziu behielt die Nerven und verwandelte zum 2:2 Ausgleich. In der Nachspielzeit holte der starke Torwart vom VfL Leverkusen Niklas Wüster noch einen gut geschossenen Freistoß von Luca Lima  aus dem Winkel und rettete dem VfL Leverkusen das Unentschieden, das als gerechtes Ergebnis in einem starken Bezirksligaspiel angesehen wird.

FC Rheinsüd Köln:
Werne – Sackczewski – Härtel – Tabakovic – Speckmeier – Wellstein – Simsekyilmaz – Xhelili – Makutsi (72' Kharroubi ) - Lima - Kryeziu

Günther Lang

Zurück

 

 

Unsere Sponsoren

Figero GFS DelBajazzo CTS Media Fair Play AHW Hunold & Partner mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Sport Engels Voswinkel Duschat e-weinzierl Jupp Schlömer Fleischwarenfabrik Ing. Büro Urbach KG Cansan F.W. Müller AXA Geschäftsstelle Claus Decker Bedachungen Hubge